Paid2Click/BUX

Wir sind eine kleine Wartung am durchführen – Letzte Probux Erfahrungen

Screenshot Forennachricht - probux.com

Diese Nachricht bekommt man nun seit circa einem Monat präsentiert, sobald man versucht das Forum bei Probux anzuzeigen. 48 Stunden sind natürlich längst vergangen und so gut wie niemand glaubt noch ernsthaft daran, dass die Webseite je wieder vollständig (inklusive Forum & ohne Zahlungsschwierigkeiten) online geht. Die Vermutung liegt nahe, dass der Admin sich bereits abgesetzt hat & so versucht noch ein paar naive User zu finden, die eventuell bereit sind hier noch Geld zu investieren. Ich rate jedem, der eine Anmeldung dort in Erwägung zieht ausdrücklich davon ab! Die Zeit könnt Ihr euch sparen & getrost in andere Aktivitäten (z.B. hier, hier oder hier) stecken.

Mein Probux Account

Ich selbst habe vor einigen Monaten angefangen bei Probux mit ein paar Einzahlungen + Golden Accountstatus eine Art Werbeaccount aufzubauen. Was Anfangs sehr gut funktioniert hat, ist im Laufe der Zeit (also bis heute) in einem Plus/Minus-Null Geschäft geendet. Von heute auf morgen haben so gut wie alle meine gemieteten Referrals aufgehört zu klicken. Von insgesamt circa 800 Referrals und 800 – 900 Klicks am Tag, sind zunächst noch 50 – 75 Klicks und später wie in obigem Screenshot zu sehen kein einziger Klick innerhalb von 24 Stunden mehr übrig geblieben.

Da nutzt es dann natürlich auch nichts, wenn man an einem Tag 220 Referrals ersetzt bekommt. Wenn niemand klickt verdient man auch nichts ?

Der Probux Werbetrick

Wie gestern angekündigt habe ich letzten Monat mein restliches Guthaben in Werbebuchungen investiert & dabei eine Reihe neuer Referrals werben können. Mir ist aufgefallen, dass es in letzter Zeit viele $0,01 & $0,02 Ads unter den Werbeanzeigen gab, die einem allerdings nie vergütet wurden. Viele User beschwerten sich daraufhin im Forum und forderten vom Support eine Klärung, die allerdings wie auch der komplette übrige Support auf sich warten liess. Ich habe dann ebenfalls eine $0,02-Werbeanzeige mit 250 Klicks in Auftrag gegeben und festgestellt, dass es hier eine kleine Schwachstelle im System gibt. Nach Starten der Werbeanzeige, war es mir möglich diese Anzeige direkt wieder zu pausieren. Hat man dann nach ungefähr 60 Sekunden die Anzeige pausiert, war sie trotzdem für alle User, die innerhalb der 60 Sekunden auf der View-Ads-Page landeten immer noch verfügbar & auch klickbar. Das konnte man pro Anzeige alle 20 Minuten wiederholen. Warum ein erstes Pausieren der Anzeige nicht wie üblich erst nach 20 – 30 Minuten eingerichtet wurde, sondern direkt nach Start möglich war, ist mir ein Rätsel. Da das Alles allerdings niemanden mehr zu interessieren schien, habe ich das obige Schema genutzt und im letzten Monat mehr als 100 Referrals für Clixsense werben können. Fair gegenüber den Usern, die fleissig versucht haben die Anzeigen zu klicken war das vielleicht nicht gerade, allerdings sollte man wie ich finde im “Haifischbecken Internet” auch manchmal egoistische Wege gehen.

Bleibt zuletzt nur noch folgendes zu sagen: Augen auf machen, nicht alles glauben & immer hinterfragen vor allem wenn es zu schön um wahr zu sein scheint, denn wie heisst es so schön…

…für die Wahrheit ist kein Platz im Internet ?

Leave a Comment