Was bedeutet Onpage Optimierung?

Im Gegensatz zur Offpage-Optimierung geht es bei der Onpage-Optimierung um alle Massnahmen, die auf der Webseite selbst (also onpage) eingeleitet werden können. Das primäre Ziel der On- als auch Offpage Optimierungsmassnahmen besteht darin der eigenen Webseite bei Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing zu besseren Positionierungen zu verhelfen.




Die Onpage-Optimierung wird dabei in der Regel stets vor den Offpage-Optimierungen umgesetzt.

Wichtige Punkte der Onpage-Optimierung

Neben der Erstellung von einzigartigen Inhalten mit Mehrwert für den User gibt es eine Vielzahl an Kleinigkeiten, die alle zusammengenommen, eine gute Onpage-Optimierung ausmachen. Hierzu zählen bspw.:

  • Die Auswahl des optimalen Title-Tags (Seitentitels)
  • Die Meta-Description
  • Die Keyword-Dichte des Contents
  • Die richte Wahl der Überschriften (h1, h2, …)
  • Die Interne Verlinkung allgemein
  • Die Optimierung der Webseiten-URLs
  • Die Integration von alternativen Texten für verwendete Bilder
  • Die Formatierung/Strukturierung des Inhalts (Zwischenüberschriften, Tabellenelemente…) & der Webseite allgemein (Menue, Sidebar, Footer…)
  • Die Lesbarkeit des Inhalts (Schriftgröße, -farbe etc.)
  • Die Erstellung einer Sitemap
  • Die Optimierung der Webseitengeschwindigkeit bzw. Ladezeiten (Stichwort: Pagespeed-Optimierung)
  • Die allgemeine Snippet-Optimierung bzw. -Anpassung

Die Umsetzung vieler bis aller oben genannter Optimierungsmassnahmen (es gibt bestimmt noch mehr, die mir aber gerade nicht einfallen) erhöht die Chancen ungemein die eigene Webseite in den Suchergebnissen an der ein oder anderen Konkurrenzwebseite vorbeizuschleusen. Bei all den Optimierungen sollte man aber dennoch das Hauptziel einer Webseite nicht aus den Augen verlieren, und




zwar die Erstellung von wirklich guten Inhalten, die von realen Nutzern (ja das Internet besteht nicht nur aus Suchmaschinen und Crawlern) gern gelesen werden und im Idealfall wirklich hilfreich sind, um hier nochmal das Stichwort Mehrwert aufzugreifen.

Wer seine Inhalte ausschliesslich auf Grundlage von Keywords verfasst & den eigentlichen Content dabei vernachlässigt wird langfristig keinen Erfolg haben. Es muss eine gesunde Balance aus Optimierungen und Inhalt geschaffen werden ohne sich dabei in all den Optimierungen zu verlieren.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4.50 out of 5)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*