Analyse

Tutorial – Wir erstellen eine Webseite/Homepage – Analyse & Keywords (#3)

Wordcloud - Analyse & KeywordsNachdem wir uns im letzten Artikel um das Thema und die Zielgruppe der Webseite gekümmert haben & hoffentlich auch ein geeignetes Webseitenthema gefunden haben :) können wir uns im nächsten Schritt die zukünftige “Konkurrenz” anschauen.

In diesem Schritt geht es darum, die gefundenen Keywords (das Thema) einfach mal bei Google, Yahoo oder Bing einzutragen und sich daraufhin anzuschauen, was andere Webseitenbetreiber zum Thema schreiben, bloggen oder zu sagen haben.

Ich greife hier das im letzten Artikel gefundene Hundethema “Spiele Hund” bzw. “Hund Spiele” auf und werde die nächsten Schritte anhand dieser Thematik beispielhaft durchspielen.

Suchergebnisse

Man geht also nun hin und trägt die Keywords zu denen man bloggen und gefunden werden möchte einfach mal bei Google ein:

Screenshot Suchergebnisse Keywords "Spiele Hund" - google.deScreenshot Suchergebnisse Keywords „Spiele Hund“ – google.de

Nun bekommt man alle Ergebnisse präsentiert, die in den Augen der Suchmaschine für die eingetragenen Keywords am relevantesten sind. Im obigen Beispiel erhalten wir

  • 6 Unterseiten zum Thema Hundespiele
  • 1 Youtube-Video
  • 3 Browsergames/Game-Webseiten zum Thema virtuelle Hunde

Die Webseiten zum Thema Browsergames können wir hier aussen vor lassen, denn das ist nicht das Thema das wir suchen. Die anderen Webseiten entsprechen unseren Kriterien und wir gehen nun einfach alle Ergebnisse durch und schauen uns die Webseiten inhaltlich einmal an. Dabei schreiben wir uns alles auf, was wir nun zu unserem Thema im Detail finden.

Thema im Detail

Beim Durchsehen der Webseiten (Top 10 Ergebnisse) habe ich folgende Liste mit detaillierten Themen, Kategorien und Fragen aufgestellt:

  • Hundesspiele für Drinnen –> Was tun bei Schlechtem Wetter?
  • Hundespiele für Draussen
  • Sportspiele –> Apportieren, Zerrspiele, Agility…
  • Denkspiele, geistige Aktivitäten für den Hund
  • Spiele selber basteln/kreieren/ausdenken
  • Tricks beibringen –> High5, Schämen, Sortieren usw.
  • Anleitungen allgemein –> Wie bringt man dem Hund Trick X bei?
  • Youtube Videos der Tricks bzw. Spiele
  • Buchvorstellungen zum Thema Hundespiele/Tricks

Die obige Liste steht für Themen, Fragen und Kategorien aus den ersten 10 Ergebnissen der Googlesuche.

Das kann man jetzt natürlich auf weitere Ergebnissenseiten ausdehnen und erhält im Anschluss eine schöne Themenliste, die so gut wie alle Themen & Inhaltsübersichten der “Konkurrenz”-Webseiten beinhaltet. Man hat nun inhaltlich schonmal einen grossen Schritt getan und die Rahmenbedingungen der Webseite festgelegt. Damit man das jetzt aber nicht falsch versteht, es geht im weiteren Verlauf natürlich nicht darum, die Inhalte der anderen Webseiten einfach zu kopieren. Das sind lediglich Anhaltspunkte, die man nun selbst mit eigenen Ideen & Leben füllen muss. Um die Beste Webseite zum ausgesuchten Thema zu erstellen (und das sollte immer der Anspruch sein), muss man allerdings vorher mal nachschauen, was andere schon darüber geschrieben haben, um diese Ideen daraufhin weiterzuführen, auszubauen oder neu zu gestalten. Kurz gesagt: Es besser machen, als die Anderen!

Mit dieser Liste im Gepäck können wir uns im nächsten Schritt/Artikel dann um den Domainnamen, Registrierung der Domain und eventuell WordPress kümmern.

Alle Artikel der Serie

Leave a Comment