Paid2Click/BUX

Meine Probux Erfahrungen – Stats, Screenshots, Strategie & Infos (#1)

Screenshot Probux Startseite -probux.comProbux – Erfahrungen, Strategie & Infos

Neben ClixSense und Neobux ist Probux die wohl 3. größte und bekannteste PTC-Webseite im Netz. Es halten sich Gerüchte, dass es sich bei Probux um die Gleichen Admins handelt, die ehemals Onbux inne hatten. Wie das ausging sollte jedem bekannt sein. Nichtsdestotrotz habe ich mich vor ungefähr 10 Tagen selbst mal bei Probux angemeldet. Allerdings habe ich nicht vor mir dort Geld auszahlen zu lassen, sondern bin dort lediglich angemeldet um eine weitere Werbemöglichkeit für meinen bestehenden ClixSense-Account zu erschliessen. Alle Verdienste werden also in Werbebuchungen fliessen. Hierfür nutzen werde ich ausser den Upgrademöglichkeiten auch die Funktion der mietbaren Referrals (im englischen auch Rented Referrals genannt). Ich erhoffe mir dadurch dauerhaft und konstant die Möglichkeit zu haben, mein Guthaben regelmäßig in Werbung einzutauschen ohne weitere Investitionen tätigen zu müssen und so wenig Zeit wie möglich für die “Accountpflege” aufzubringen.

Begriffsklärungen

Um allen interessierten Lesern und Leuten, die nicht mit der PTC-Szene vertraut sind klarzumachen worum es hier geht erkläre ich zu Anfang einige Begriffe, damit auch jeder versteht worüber ich hier überhaupt schreibe ? Hier also eine kleine Einführung in die wichtigsten Begrifflichkeiten rund um das Mietsystem von Probux.

  • Rented Referrals = Werberlose User von Probux, die für einen bestimmten Zyklus/Zeitraum (meist 30 Tage) gemietet werden können. Alle Referraleinnahmen, die die gemieteten Referrals in diesem 30-Tage-Zeitraum erwirtschaften werden dem “Mieter” gutgeschrieben. Der gutgeschriebene Betrag variiert je nach Mitgliedschaft.
  • Renew = Diesen Begriff nutzt man, wenn man über die Verlängerung der gemieteten Referrals spricht. Die Referrals können bei Probux über 6 verschiedene Zeitspannen zusätzlich verlängert/renewed werden. Je länger man die Referrlas verlängert, desto günstiger ist das Mieten im Endeffekt. Vorhandene Verlängerungsperioden sind 30 Tage (0%),60 Tage (10%),90 Tage (20%),150 Tage (25%),240 Tage (30%) & Autopay (ca. 15%). In Klammern angegeben ist der prozentuale Rabatt im Vergleich zu den Kosten eines Referrals beim erstmaligen Mieten.
  • Recycle = Recyclen bedeutet im PTC-Geschäft eigentlich nichts anderes als Austauschen. Sollte ein gemieteter Referral für eine gewisse Zeit keinerlei Werbeanzeigen klicken bzw. eher weniger Anzeigen klicken, als von Ihm erwartet wird haben Sie die Möglichkeit Ihn gegen einen anderen Referral auszutauschen. Allerdings ist dies mit weiteren Kosten verbunden. Meist liegt der Recyclevorgang bei 0,07$ pro Referral, die Mietdauer des jeweiligen Referrals wird dabei allerdings nicht verlängert.
  • Autopay = AutoPay ist eine Möglichkeit, gemietete Referrals automatisch zu verlängern. Bei aktiviertem Autopay wird der gemietete Referral beim ersten Klick am Tag automatisch um einen weiteren Tag verlängert. Mit anderen Worten, alle Referrals, die an einem Tag ihre Werbeanzeigen klicken, werden im Vorraus für einen weiteren Tag in der Mietdauer verlängert.
  • Golden Upgrade = Bei nahezu jeder PTC-Webseite gibt es die Möglichkeit seinen Account “upzugraden” bzw. zu erweitern. Mit einer Golden Mitgliedschaft bei Probux erhält man im Vergleich zur Standard-Mitgliedschaft Vergünstigungen, Vorteile, und weitere Features (weitere Infos dazu im Absatz “Standard vs. Golden”)
  • AVG = In PTC-Foren taucht immermal wieder der Begriff AVG auf. Dieser beschreibt nichts anderes als den Durchschnittsklickwert aller vorhandenen Referrals an einem Tag. AVG ist eine Abkürzung für “Average” oder auf Deutsch “Durchschnitt”. Beispiel: 100 Referrals klicken 176 Werbeanzeigen am Tag. Der AVG würde demnach 176 Klicks / 100 gemietete Referrals = 1,76 betragen.
  • ROI = Return on Investment, hiermit wird der Prozentsatz ausgedrückt der gemessen am Gewinn/Verdienst im Verhältnis zum eingesetzten Kapital liegt. Sprich hat man 10 Dollar investiert und sich bisher 5 Dollar ausbezahlen lassen liegt der ROI bei 50%.

Standard vs. Golden Mitgliedschaft

Um den Profit zu maximieren oder den Verdienst zu beschleunigen lohnt sich bei PTC-Webseiten meist ein Upgrade des Mitgliedskontos. Bei Probux kann man für 80 Dollar pro Jahr eine Golden Mitgliedschaft erwerben. Welche Änderungen/Vergünstigungen sich dafür im Vergleich zur Standard Mitgliedschaft ergeben können Sie folgendem Screenshot entnehmen:

Folgende Verbesserungen sind mit einem Golden Upgrade zu haben:

  • Für einen Klick auf eine Verlängerte Darstellung erhalten Sie selbst ab sofort 2 statt 1,5 Cent.
  • Die Referralvergütung/Klick Ihrer Direkten Referrals erhöht sich für Verlängerte und Standard Werbeanzeigen um 100% von 0,5 Cent auf 1 Cent. Für Fixierte Werbeanzeigen erhöht sich der Referralverdienst/Klick sogar um 1000% von 0,05 Cent auf 0,5 Cent.
  • Die Referralvergütung/Klick Ihrer gemieteten Referrals erhöht sich für Verlängerte, Standard & Fixierte Werbeanzeigen um jeweils 100% von 1 Cent (Verlängerte) bzw. 0,5 Cent (Standard/Fixiert) auf 2 Cent (Verlängerte) bzw. 1 Cent(Standard/Fixiert).
  • Sie selbst erhalten nun doppelt so viele Fixierte Werbeanzeigen pro Tag, nämlich 8 statt 4 Werbeanzeigen mit einem garantierten Wert von 1 Cent/Anzeige.
  • Die Anzahl der ProGrid-Chancen (hierbei handelt es sich um ein Klickspiel) verdoppelt sich ebenfalls von 20 auf 40 Chancen/Tag.
  • Ihr Guthaben ist nun alle 5 Tage auszahlbar (Standardmäig alle 7 Tage).
  • Sie haben nun die Möglichkeit insgesamt bis zu 2000 Referrals zu mieten (Standardmäßig 200).
  • Die maximale Anzahl an Direkten Referrals erhöht sich von 100 auf 200.
  • Zu guter letzt erhalten Sie direkt 2 Dollar, sollte einer Ihrer Direkten Referrals ein Upgrade kaufen.

Ob sich solch ein Upgrade für Sie lohnt sollten Sie selbst entscheiden. Wichtig ist nur, investieren Sie niemals Geld in Webseiten, dass Sie nicht übrig haben bzw. worauf Sie angewiesen sind. Sie müssen immer damit rechnen das dieses Geld einfach abgeschrieben werden muss, sollte die Webseite einmal im Nirvana des Internets verschwinden. Das ist leider Gang und Gäbe im PTC-Bereich und Sie müssen immer damit rechnen eine Webseite die gestern noch online war, am nächsten Tag nicht mehr zu erreichen.

Infos & Vorgehensweise/Strategie

Wie anfangs erwähnt habe ich vor Probux als neue Werbemöglichkeit zu erschliessen. Überlegt habe ich mir dafür folgende Eckdaten:

  • Jeden Tag alle mir Verfügbaren Werbeanzeigen klicken
  • Kauf eines Golden Upgrades (erst 15 Tage nach Registrierung möglich)
  • Alle 7 Tage Mieten von 100 weiteren Referrals
  • Autopay –> an
  • Verlängerungen der Referrals –> Keine bzw. erstmal nicht vorgesehen

Nach meinen Überschlagungen müsste ich insgesamt 120 Dollar investieren, um diese Strategie in Gang zu setzen und daraufhin aufrecht zu erhalten. Durch die Tatsache, dass ich nicht vorhabe die gemieteten Referrals ausser mit Hilfe des Autopays zu verlängern, kommt pro Mietzyklus eines Referrals eine 0,04 Dollar teure so genannte “Strafgebühr” auf mich zu. Wenn ich aber davon ausgehe das ich pro Referral/Mietzyklus einen AVG von >= 1,0 erreiche (und im Forum gibt es etliche Besipiele und Screenshots mit weit aus höheren AVG-Werten) würde das zwar den Gewinn etwas verringern, aber immernoch Plus bedeuten. Wie gesagt das sind grobe Überschlagungen die Zukunft wird zeigen wie es sich im Realfall verhalten wird.

Bisherige Stats

Bisheriges Investment: 20 Dollar
ROI bzw. In Werbung investiert: 0,0 %
Momentanes Guthaben: $3.8212

Mitgliedschaft: Standard
Anzahl gemieteter Referrals: 100

Klickstatistik der Rented Referrals der letzten 5 Tage:

2014/05/21 –> 139 Klicks –> AVG = 1,39
2014/05/22 –> 144 Klicks –> AVG = 1,44
2014/05/23 –> 162 Klicks –> AVG = 1,62
2014/05/24 –> 139 Klicks –> AVG = 1,39
2014/05/25 –> 147 Klicks –> AVG = 1,47

Autopay-Ausgaben der letzten 5 Tage:

2014/05/21 –> $0,2109
2014/05/22 –> $0,2280
2014/05/23 –> $0,2565
2014/05/24 –> $0,2223
2014/05/25 –> $0,2337

Damit soll es das zu dem Thema erstmal gewesen sein. Ich werde in Zukunft meine Statistiken hier im Blog (wahrscheinlich wöchentlich) posten und auch eventuelle Änderungen an der Strategie erläutern. Schauen wir mal wohin uns die Reise Probux führt ?

Achja fast vergessen, wer selbst bei Probux aktiv werden möchte kann sich hier über meinen Referrallink* anmelden, oder hier über einen Link ohne Referrer anmelden, um später als Rented Referral von einem Werber zum Nächsten zu wandern.

2 Comments

Leave a Comment