Allgemein

Geld verdienen mit Swagbucks – Anbietertest


anmelden >>>

Betreiber des Panels: Swagbucks GmbH
Anmeldung: in 2 Min. kostenfrei, einfach und unverbindlich
Mindestalter: Mindestalter 13 Jahre, wohnhaft in Deutschland
Auszahlungsgrenze: ab 5 EUR
Auszahlungsoptionen: Gutscheine, Paypal
Zustellung der Umfragen: online im Mitgliederbereich zu Hause oder unterwegs per App
Weitere Verdienstmöglichkeiten/Besonderheiten: Cashback Shopping, Videos schauen, Internetsuche, hohe Promotionaktivität, Freundeprogramm (5EUR+10% Bonus auf Lebenszeit)
Unsere Anbieterbewertung:

Erste Schritte nach der Anmeldung

Die Anmeldung bei Swagbucks erfolgt in gut 2 Minuten schnell und unkompliziert mit einer E-Mailadresse und einem Passwort. Danach kann man sich sofort einloggen und direkt über die zahlreichen kombinierbaren Möglichkeiten, die das Portal bietet kostenlos Punkte (sog. SB) verdienen und diese später gegen Gutscheine oder Paypal-Geld einlösen.

Die Homepage empfängt seine Mitglieder direkt und übersichtlich mit verschiedenen Angeboten aus den einzelnen Verdienstmöglichkeiten. Hervorzuheben sind die Beantwortung von Umfragen, das Anschauen von Videos, das Entdecken von Sonderangeboten oder Cashback-Shopping. Zur weiteren Orientierung dient das linke Seitenmenü mit einer Übersicht über alle relevanten Verdienstkanäle. Mit einem Klick gelangt man jeweils in das Gesamtangebot, welches jede einzelne Verdienstoption bereithält.

Über das obere Seitenmenü erhält die Möglichkeit über Internetsuche oder Swagcodes zusätzlich Punkte zu sammeln. Mit Klick auf seinen Punktestand haben sie Zugriff auf die komplette Punktehistorie. Hier lassen sich aber auch die Einstellungen des Nutzerkontos verwalten und beispielsweise sämtliche Email-Benachrichtigungen zu Umfrage-Einladungen individuell einrichten.

Um sich schnell mit der Fülle an Verdienstmöglichkeiten bei Swagbucks vertraut zu machen und gerade zu Beginn schnell Punkte zu verdienen empfiehlt es sich die ganzen kostenlosen Punkte zu verdienen, zum Beispiel für das Ausfüllen des Mitglieder-Profils, die Beantwortung der Profilfragen oder über Swagcodes, die zusätzlich täglich vergeben werden. Ein Blick in die sozialen Netzwerke ist lohnenswert, da hier permanent über die alle Extra-SBs informiert wird.

Punktesystem and Prämienkatalog

Swagbucks bedient sich eines Punktesystems. Die Punkte werden hier SB genannt. 500 SB entsprechen dabei 5 €, dem Wert der minimalen Auszahlungsgrenze. Die Auszahlung findet in Form von Gutscheinen zahlreicher bekannter und beliebter Online-Händler oder über Paypal statt. Im Prämienbereich des Portals platziert der Anbieter zeitweise Sonderangebote, bei denen sie für die Gutscheine auch weniger Punkte einlösen müssen.

Swagbucks Verdienstmöglichkeiten im Überblick

1 – Antworten: Die Mitglieder werden für die Teilnahme an Umfragen bezahlt. Hier kann jeder mitmachen der die Fragen ehrlich beantwortet. Gezahlt wird bereits schon für Antworten zu Profilfragen, die helfen die größtmögliche Anzahl an passenden bezahlten Umfragen anzubieten. Mit der Swagbucks Umfragen-App nutzen sie Pendel- oder Wartenzeiten optimal für den kleinen Nebenverdienst.

2 – Anschauen: Hier kann man sich Videos anschauen und verdient weitere SB. Es ist einfach und je nach Interesse, ob Musik, Kino, Technik, Gaming und weitere Genres, gibt es eine große Auswahl an Videos für den individuellen Spaß dazu.

3 – Internetsuche: Die Swagbucks-Suche ist der einfachste Weg SB zu verdienen. Verlegt man seine Internetsuche also hierher, nimmt man einfach so Punkte mit, wenngleich man im Verhältnis mehr Punkte über Umfragen erhält

4 – Cashback-Shopping: Swagbucks-Mitglieder erhalten bei Cashback-Rabatte bei über 1000 Online-Händlern und Top-Marken aus allen Bereichen. Außerdem finden die User dort auch tolle Sonderangebote bei denen sie zusätzlich Geld sparen oder weiteren Bonus erhalten. Ein großer Hebel seine Verdienste über die anderen Optionen wesentlich zu steigern.

5 – Entdecken: Swagbucks Entdecken ist empfehlenswert für alle die, die gerne ein Produkt oder Angebot testen wollen und so SB zu verdienen.

6 – Sonstiges: Das Portal bietet eine Fülle von unterhaltsamen Promotions für seine Mitglieder, die weitere kostenlose Punkte ermöglichen. Die abwechslungsreichen Promos finden auf der Webseite oder bei Facebook statt, heißen Swago, Swagcodes und binden die Mitglieder aktiv mit ein. Über das Freundeprogramm Einladen und Verdienen zahlt Swagbucks Mitgliedern für jeden neuregistrierten Freund 5 EUR in SB und 10% auf dessen Verdienste.

Fazit:

Mit dem in Deutschland noch sehr jungen Anbieter Swagbucks bietet sich ihnen eine sehr attraktive und spannende Alternative um nebenbei etwas hinzuzuverdienen. Die Möglichkeiten sind so zahlreich, dass man etwas braucht, den Überblick zu gewinnen. Die Möglichkeit nicht nur über bezahlte Umfragen zu verdienen, sondern sein Punktekonto mit weiteren Verdienstmöglichkeiten zu kombinieren ist sehr interessant. Umfragen sind zusätzlich über die Swagbucks Umfragen-App verfügbar und so lässt sich auch unterwegs der Punktestand verbessern. Sich täglich 15 – 20 Minuten einzuloggen, können sich am Monatsende auszahlen.

Leave a Comment