BetDAQ

Geld verdienen mit Sportwetten! Wetttagebuch #2

Screenshot - Startseite betdaq.com

Geld verdienen mit Sportwetten! Wetttagebuch #2

Info: Dieser Beitrag ist schon relativ alt! Hier gehts zu einem aktuellen Beitrag

Sooo, es ist etwas mehr als eine Woche vergangen seit meinem letzten Post bezüglich meines “Geld verdienen mit Sportwetten Selbsttests” und ich wollte mal einen neuen Stand in Sachen Sportwetten bei BetDAQ abgeben. Es war eine Woche in der ich vieles ausprobiert & abgeändert habe. Auch Verluste wurden eingefahren, aber letztendlich habe ich Plus gemacht. Aber zurück zum Anfang. Meine im ersten Post angesprochene “Strategie” habe ich anfangs weitergespielt, habe aber auch nochmals andere Dinge getestet. Zum einen habe ich mal folgendes ausprobiert:

Vor dem Spiel habe ich folgende Wetten platziert:

  • Lay (Gegen) Unentschieden vor Spielbeginn (Bekannter als LTD bzw. Lay The Draw)
  • Back Unentschieden/Unentschieden auf dem Halbzeit/Endstand Markt ebenfalls vor Spielbeginn.(Absicherungswette, Gewinn sollte hier so hoch sein, wie das Risiko der LTD-Wette)
  • Jetzt bis zur Halbzeit abwarten.

Die Idee dahinter

Bei Unentschieden zur Halbzeit, muss man nichts weiter tun. Man gewinnt in jedem Fall die Laywette sollte das Spiel nicht unentschieden ausgehen und geht mit Plus-Minus-Null raus, sollte das Spiel doch unentschieden enden. Bei Führung für ein Team zur Halbzeit ist die Backwette auf dem Halbzeit/Endstand-Markt in jedem Fall verloren, um nicht Gefahr zu laufen alles zu verlieren wurde nun in der Halbzeitpause eine Backwette auf das Unentschieden platziert. Idealerweise geht man so mit einem Plus aus dem Markt, sollte die Quote der Backwette aufgrund der Führung gestiegen sein.

Probleme dieser Strategie

Diese Strategie ist meiner Meinung nach für enge Spiele, sprich Spiele bei denen kein Favorit erkennbar ist, geeignet. Ansonsten braucht man sie meiner Ansicht nach eher nicht spielen, denn bei einer Halbzeitführung von 1:0 (und das kommt sehr häufig vor) steigt die Backquote für das Unentschieden zur Halbzeit leider nicht so stark an, dass man damit die komplette Backwette des Halbzeit/Endstandmarkts refinanzieren könnte. Man geht in so einem Fall also mit Minus raus, ausser man geht das Risiko ein und lässt die Lay-Wette bestehen. Dann hat man aber keine Absicherung mehr gegen ein eventuell eintretendes Unentschieden zur Vollzeit und läuft Gefahr alle platzierten Wetten dieses Spiels zu verlieren. Der Gewinn, den man mit dieser Wette erreichen kann ist auch nicht derartig hoch das man damit längerefristige “Durststrecken” überbrücken könnte. Alles in allem habe ich von dieser Art des Wettens Abstand genommen, bzw. setze so eventuell nur noch bei, wie oben angesprochen, eher engen Spielen.

Strategieänderung

Wie angesprochen kommt das 1:0 zur Halbzeit verhältnismäßig häufig vor. Deshalb habe ich weiterprobiert und in Anlehnung an meinen ersten Post die Over/Under 1,5 Torwette mit einem Lay The Draw zur Halbzeit ausgetauscht. Die beiden 1:0-Wetten des Correct-Score Markts habe ich beibehalten, denn diese sind quasi meine 0:0-Halbzeitversicherung.

Die Wetten mit dieser Strategie platziere ich folgendermaßen:

Ich setze mir ein Limit für die Lay The Draw Wette (in meinem Fall 100€) und platziere eine LTD-Wette auf dem Halbzeit-Markt. Die Quoten dort sind mit 2,0 – 3,0 sehr angenehm für eine Laywette. Ausserdem platziere ich noch die beiden 1:0-Wetten auf dem Correct Score Markt und zwar mit einem Gesamtbudget von ebenfalls 100€. Sind alle Wetten platziert, schaue ich mir das Spiel an. Sobald das erste Tor in Halbzeit 1 fällt, gehe ich aus den Wetten raus (Wichtig!!) und platziere entsprechende Gegenwetten auf den Märkten. Also eine Backwette auf das Unentschieden zur Halbzeit und eine Laywette auf dem CS-Markt für das 1:0 des führenden Teams. Die 2. 1:0-Wette ist verloren, aber das nehme ich hin. Die Wetten werden so platziert, dass für alle Spielausgänge auf beiden Märkten der gleiche Gewinn/Verlust eingefahren wird. Hier braucht man ein wenig Erfahrung und muss mitunter auch schnell die Wetten einstellen, denn ein direktes 1:1 würde die Strategie auf den Kopf stellen und einiges an Verlust bedeuten.

Wette auf dem Halbzeitmarkt platzieren

Screenshot - Lay Halbzeitmarkt betdaq.comScreenshot – Lay Halbzeitmarkt betdaq.com

Wetten auf dem CS-Markt

Screenshot - Wettplatzierung CS Markt betdaq.comScreenshot – Wettplatzierung CS Markt betdaq.com

Wenn nun alle Wetten platziert und angenommen wurden kann man sich wieder zurücklehnen. Je nachdem wann das erste Tor in Halbzeit 1 fällt, fällt der Gewinn größer bzw. kleiner aus. Ein ideales Tor für diese Strategie fällt übrigens mit dem Halbzeitpfiff, so fährt man in beiden Märkten ein sattes Plus.

Screenshot - Wettplatzierung Gegenwette CS Markt betdaq.comScreenshot – Wettplatzierung Gegenwette CS Markt betdaq.com

Sollte es zur Halbzeit 0:0 stehen hat man die Laywette verloren und platziert nun wie gehabt auf dem CS-Markt die Gegenwetten der 1:0-Wetten. Hier fährt man dann ein Plus für jeden möglichen Spielausgang und fängt so einiges an Verlust aus der Laywette wieder auf.

Das ist jetzt relativ viel Information wie ich finde & Neueinsteiger haben bestimmt das ein oder andere Problem damit zu verstehen was ich hier überhaupt gemacht habe bzw. von euch will :) Wenn jemand Fragen hat einfach mal ein Kommentar dalassen, ich werde dann versuchen nochmals zu erklären, was genau ich gemacht habe. Hier aber nochmals die Kurzfassung der Wetten:

  • Vor dem Spiel Lay Unentschieden auf dem Halbzeit-Wettquoten-Markt.
  • Vor dem Spiel Backwette auf 1:0 und 0:1 mit dem Gesamtbudget der Laywette.
  • Sobald das erste Tor fällt Gegenwetten platzieren.
  • Zurücklehnen
  • Oder bei 0:0 zur Halbzeit Gegenwetten im CS-Markt platzieren, um Verlust zu minimieren.

Spiele, Einnahmen & Verluste

Alle Spiele, die ich in der letzten Woche getradet habe könnt ihr hier auf dem Screenshot einsehen.

Screenshot - Gesamtgewinn/-verlust betdaq.comScreenshot – Gesamtgewinn/-verlust betdaq.com

Nigeria v Spain : Result 0-3 – Correct Score-€69.00
Nigeria v Spain : Result 0-3 – Half Time Result€73.50
Italy v Brazil : Result 2-4 – Correct Score€32.00
Italy v Brazil : Result 2-4 – Half Time Result€100.00
Nigeria v Uruguay : Result 1-2 – Half-Time/Full-Time-€82.50
Nigeria v Uruguay : Result 1-2 – Match Odds€130.47
Italy v Japan : Result 4-3 – Half Time Result€45.00
Italy v Japan : Result 4-3 – Correct Score-€31.70
Brazil v Mexico : Result 2-0 – Correct Score-€58.00
Brazil v Mexico : Result 2-0 – Half Time Result€71.00
Italy U21 v Spain U21 : Result 2-4 – Correct Score-€113.00
Italy U21 v Spain U21 : Result 2-4 – Under/Over – Goals (1.5)€156.40
South Korea v Iran : Result FullTime 0-1 – Correct Score-€100.00
South Korea v Iran : Result FullTime 0-1 – Half Time Result-€90.00
Ifk Goteborg v Djurgardens : Result FullTime 0-0 – Correct Score€23.53
Ifk Goteborg v Djurgardens : Result FullTime 0-0 – Half Time Result-€134.90
Spain v Uruguay : Result 2-1 – Half Time Result€76.00
Spain v Uruguay : Result 2-1 – Correct Score-€23.00
Brazil v Japan : Result 3-0 – Correct Score-€58.50
Brazil v Japan : Result 3-0 – Half Time Result€140.00
Spain U21 v Norway U21 : Result 3-0 – Correct Score€48.50
Spain U21 v Norway U21 : Result 3-0 – Under/Over – Goals (2.5)€77.50
Spain U21 v Norway U21 : Result 3-0 – Half Time Result€130.00
Dundalk v St. Patrick’s : Result 2-1 – Under/Over – Goals (1.5)-€212.72
Dundalk v St. Patrick’s : Result 2-1 – Correct Score€75.97

Man sieht ich habe einiges verloren, aber auch gewonnen, die oben angesprochene Strategie war, wie ich finde (Die Spiele “Südkorea – Iran” und “Göteborg – Djugardens” muss man dabei ausnehmen, da habe ich nicht die 1:0-Wetten gekauft, sondern etwas anderes probiert, wie man sieht mit wenig Erfolg :D), dabei am profitabelsten. Deshalb werde ich weiterhin so wetten und euch auf dem Laufenden halten. Natürlich auch, wenn ich Änderungen an meiner Strategie vornehme.

Gesamteinnahmen/-verlust: +284.59€

Wer diese Strategie testen möchte kann sich hier bei BetDAQ registrieren.* Und bei irgendwelchen Fragen einfach per Kommentar fragen ?

Was ich noch überlegt habe, gibt es Interesse an einem Twitteraccount in dem ich live poste, welche Wetten ich zu welchen Quoten wann kaufe? Falls ja könnte ich soetwas einrichten, dann könnte man meine Trades eventuell besser nachvollziehen.

Bitte beachten: Sportwetten jeglicher Art sind Glücksspiele, ich berichte hier lediglich über meine Erfahrungen damit und gebe keinerlei Patentrezept, um damit Geld zu verdienen. Glücksspiele bergen immer Suchtpotential und man sollte niemals mit Geld wetten, welches man nicht zur Verfügung hat.

6 Comments

  • Mit einem frühem 1:0 des Nichtfavoriten dürften beide deiner CS Wetten futsch sein, denn die Qoute geht dann meist noch in die Höhe, da es unwahrscheinlich ist, dass der Spielstand so bleibt.

  • Kurze Frage: Also im Grunde genommen liegst du prinzipiell immer am Besten, wenn mehr als 1,5 Tore gefallen sind – richtig??
    Wie ist dein Derzeitiger Stand? Gibt es ein Update?
    …würde mich heiß interessieren! ?

  • Die Strategie finde ich interessant. Bin schon auf ein Update gespannt. Die meisten Wettbüros bieten einen Einzahlungsbonus (oft 100% bis zu 100 Euro) womit man solche Strategien im Prinzip risikolos testen kann.
    PS: Wer Interesse hat..Wir haben auf unserer Webseite ca. 40 Wettbüros gelistet.

Leave a Comment