Casino

Geld verdienen mit Poker & Glücksspielen

Pokerstars_eu_Screenshot

Sie sind interessiert an einer Möglichkeit im Internet spielerisch Geld zu verdienen? Haben sie schonmal etwas von den dubiosen Casinotricks gehört, bei dem es darum geht beim Roulette durch kontinuierliches Setzen auf Schwarz/Rot und bei Verlust durch Einsatzverdopplung reich zu werden? Vergessen sie es! Sowas funktioniert in keinem Fall. Der einzige der daran verdient ist der Webseitenbetreiber über den sie sich bei den verschiedenen Casinos anmelden. Schmeissen sie ihr hartverdientes Geld am Besten gleich aus dem Fenster. Ehrlich!

Seriöse Casinos und Glücksspielwebseiten

Gibt es sowas überhaupt? Das kann man ganz klar mit “JA” beantworten. Spätestens seit Stefan Raabs legendärer Pokertuniere auf Pro7 sollte einem der Begriff Poker nicht unbekannt sein. Und welche Verdienste dort möglich sind sollten sie spätestens nach dem WSOP-Gewinn von Pius Heinz wissen. Der räumte beim größten Pokertunier der Welt nämlich sagenhafte 8,7 Millionen Dollar ab. Steuerfrei versteht sich!

Im Internet gibt es zahlreiche Webseiten bei denen sie online Poker spielen können, als Neuling sollten sie aber vielleicht erstmal die Regeln etwas genauer kennenlernen. Sind sie schön vertraut mit den Regeln können sie zum nächsten Absatz springen.

Regeln beim Poker

Die beliebteste Pokervariante ist wohl Texas Holdem. Hier hält jeder Spieler 2 Karten auf der Hand und versucht mit diesen und den Gemeinschaftskarten (insgesamt 5) ein besseres Blatt zu bilden als seine Gegner.

Vorm Austeilen der Karten müssen beim Texas Holdem 2 Spieler Grundeinsätze zahlen. Einer bezahlt den “Small Blind” und ein weiterer den “Big Blind”. Den Small Blind setzt der Spieler links vom Dealer (Kartengeber) und den Big Blind derjenige links vom Small Blind. Diese Einsätze sind nötig, damit sich nicht alle Spieler am Tisch ausruhen und auf richtig gute Karten warten bis sie mitspielen.

Nun werden die Karten verteilt und jeder Spieler erhält 2 verdeckte Karten aus einem 52-Karten großen Deck. Wichtig hierbei ist die Karten nicht offen zu zeigen sondern so geheim wie möglich nachzusehen, was sie da ausgeteilt bekommen haben. Nun geht es mit der ersten Bietrunde los. Der Speiler links vom Big Blind beginnt und hat nun die Möglichkeit seine Karten abzulegen (Fold), mitzugehen (Call) oder zu überbieten (Raise). Sollte in der Runde bis zum Spieler mit dem Small Blind nicht erhöht worden sein, hat dieser Spieler nun die Möglichkeit seinen Small Blind auf den Big Blind aufzufüllen (er called sozusagen). Der Big Blind kann nun “checken”, das bedeutet er erhöht seinen Einsatz (den Big Blind) nicht weiter und geht einfach mit.

Jetzt werden die ersten 3 Communitykarten vom Dealer ausgeteilt, der sogenannte “Flop”. Nun haben die Spieler folgende Möglichkeiten:

  • Checken (Das heisst schieben, der nächste ist dran)
  • Setzen (Der Spieler setzt mindestens den Big Blind)
  • Schmeissen/Folden (Der Spieler schmeisst seine karten und geht raus)

Diese Runde ist beendet wenn all Spieler, die noch mitmachen wollen den gleichen Betrag in den Pot gezahlt haben. Ist dies geschehen wird eine nächste Communitykarte in die Mitte gelegt (Der sogenannte Turn). Jetzt geht es von Neuem los. Die Spieler können Checken, Setzen oder Folden bis alle den gleichen Betrag in den Pot gezahlt haben. Nun gibt es noch die letzte Communitycard, jetzt wird nämlich der “River” ausgeteilt und die letzte Bietrunde kann starten. Danach werden die Larten der Spieler aufgedeckt und der mit dem höchsten Blatt gewinnt den ganzen Pot!

Welche Blätter welche schlagen können sie hier entnehmen (Augelistet vom Schlechtesten zum Besten):

  • Höchste Karte/High Card: A♣ K♠ 9♦ 8♥ 6♦
  • Ein Paar/Pärchen: Q♦ Q♣ 10♦ 8♠ 7♦
  • Zwei Paar/Pärchen: 4♦ 4♣ 3♥ 3♦ 2♠
  • Drilling/ Three of a Kind: 7♦ 7♣ 7♠ 6♦ 3♣
  • Straight/Strasse: 8♦ 9♦ 10♥ J♣ Q♠
  • Flush/5 Karten einer Spielfarbe: A♦ 10♦ 8♦ 6♦ 4♦
  • Full House: 10♦ 10♣ 7♥ 7♦ 7♣
  • Vierling: J♥ J♦ J♣ J♠ 5♠
  • Straight Flush: 3♥ 4♥ 5♥ 6♥ 7♥
  • Royal Flush: 10♠ J♠ Q♠ K♠ A♠

Geld verdienen mit Pokeranbietern

Wie eingans erwähnt ist es möglich sich mit Pokeranbietern im Internet ein Nebeneinkommen zu verdienen. Wichtig hierbei ist aber spielen sie niemals mit Geld das sie eigentlich nicht zur Verfügung haben. Es ist immernoch ein Glücksspiel, auch wenn viele Menschen rund um den Globus dabei einiges an Geld verdienen. Einige Tipps um erfolgreich zu Pokern möchte ich ihnen jetzt hier vorstellen.

Wenn sie langfristig erfolgreich im Internet Pokern wollen müssen sie ihr Spiel aus verschiedenen Prinzipien anpassen & kombinieren.

  • Spielen sie tight, wenn es nötig ist
  • Auch mal aggressiv spielen
  • Bleiben sie unberechenbar
  • Nutzen sie Fehler ihrer Gegner konsequent aus

Wenn sie diese 4 Prinzipien in ihr Spiel integrieren haben sie eine gute Basis mit der sie langfristig Erfolg im Onlinepoker haben können.

Als Neuling würde ich ihnen empfehlen erstmal an Spielgeldtischen zu üben, jeder seriöse Onlinepokeranbieter bietet seinen Mitgliedern neben dem Echtgeldmodus auch Spielgeldvariationen an. Der Schlüssel zum Erfolg liegt hier immer in der Übung. Je mehr sie spielen, desto besser werden sie. Je mehr falsche Entscheidungen sie auch treffen, umso weniger Fehler werden sie in Zukunft machen.

Probieren sie es aus, ein Pokeranbieter, bei dem sich täglich tausende Spieler tummeln ist http://www.bet-at-home.com

Werden sie heute noch Teil einer der am stärksten wachsenden Communitys im Internet. Der Online Pokergemeinde!

1 Comment

  • Jeder Profi war mal Laie, um damit wirklich Geld zu verdienen muss man auch einiges tun, das Geld wächst schließlich nicht auf den Bäumen.

Leave a Comment