online-geldverdienen-iminternet.de http://online-geldverdienen-iminternet.de Tue, 05 Dec 2017 14:46:13 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.5 Geld verdienen mit Swagbucks – Anbietertest http://online-geldverdienen-iminternet.de/geld-verdienen-mit-swagbucks-anbietertest/ http://online-geldverdienen-iminternet.de/geld-verdienen-mit-swagbucks-anbietertest/#respond Sun, 06 Aug 2017 09:58:37 +0000 http://online-geldverdienen-iminternet.de/?p=2383 Betreiber des Panels: Swagbucks GmbH Anmeldung: in 2 Min. kostenfrei, einfach und unverbindlich Mindestalter: Mindestalter 13 Jahre, wohnhaft in Deutschland Auszahlungsgrenze: ab 5 EUR Auszahlungsoptionen: Gutscheine, Paypal Zustellung der Umfragen: online im Mitgliederbereich zu Hause oder unterwegs per App Weitere Verdienstmöglichkeiten/Besonderheiten: Cashback Shopping, Videos schauen, Internetsuche, hohe Promotionaktivität, Freundeprogramm (5EUR+10% Bonus auf Lebenszeit) Unsere Anbieterbewertung: Erste Schritte nach […]

The post Geld verdienen mit Swagbucks – Anbietertest appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>

anmelden >>>

Betreiber des Panels: Swagbucks GmbH
Anmeldung: in 2 Min. kostenfrei, einfach und unverbindlich
Mindestalter: Mindestalter 13 Jahre, wohnhaft in Deutschland
Auszahlungsgrenze: ab 5 EUR
Auszahlungsoptionen: Gutscheine, Paypal
Zustellung der Umfragen: online im Mitgliederbereich zu Hause oder unterwegs per App
Weitere Verdienstmöglichkeiten/Besonderheiten: Cashback Shopping, Videos schauen, Internetsuche, hohe Promotionaktivität, Freundeprogramm (5EUR+10% Bonus auf Lebenszeit)
Unsere Anbieterbewertung:

Erste Schritte nach der Anmeldung

Die Anmeldung bei Swagbucks erfolgt in gut 2 Minuten schnell und unkompliziert mit einer E-Mailadresse und einem Passwort. Danach kann man sich sofort einloggen und direkt über die zahlreichen kombinierbaren Möglichkeiten, die das Portal bietet kostenlos Punkte (sog. SB) verdienen und diese später gegen Gutscheine oder Paypal-Geld einlösen.

Die Homepage empfängt seine Mitglieder direkt und übersichtlich mit verschiedenen Angeboten aus den einzelnen Verdienstmöglichkeiten. Hervorzuheben sind die Beantwortung von Umfragen, das Anschauen von Videos, das Entdecken von Sonderangeboten oder Cashback-Shopping. Zur weiteren Orientierung dient das linke Seitenmenü mit einer Übersicht über alle relevanten Verdienstkanäle. Mit einem Klick gelangt man jeweils in das Gesamtangebot, welches jede einzelne Verdienstoption bereithält.

Über das obere Seitenmenü erhält die Möglichkeit über Internetsuche oder Swagcodes zusätzlich Punkte zu sammeln. Mit Klick auf seinen Punktestand haben sie Zugriff auf die komplette Punktehistorie. Hier lassen sich aber auch die Einstellungen des Nutzerkontos verwalten und beispielsweise sämtliche Email-Benachrichtigungen zu Umfrage-Einladungen individuell einrichten.

Um sich schnell mit der Fülle an Verdienstmöglichkeiten bei Swagbucks vertraut zu machen und gerade zu Beginn schnell Punkte zu verdienen empfiehlt es sich die ganzen kostenlosen Punkte zu verdienen, zum Beispiel für das Ausfüllen des Mitglieder-Profils, die Beantwortung der Profilfragen oder über Swagcodes, die zusätzlich täglich vergeben werden. Ein Blick in die sozialen Netzwerke ist lohnenswert, da hier permanent über die alle Extra-SBs informiert wird.

Punktesystem and Prämienkatalog

Swagbucks bedient sich eines Punktesystems. Die Punkte werden hier SB genannt. 500 SB entsprechen dabei 5 €, dem Wert der minimalen Auszahlungsgrenze. Die Auszahlung findet in Form von Gutscheinen zahlreicher bekannter und beliebter Online-Händler oder über Paypal statt. Im Prämienbereich des Portals platziert der Anbieter zeitweise Sonderangebote, bei denen sie für die Gutscheine auch weniger Punkte einlösen müssen.

Swagbucks Verdienstmöglichkeiten im Überblick

1 – Antworten: Die Mitglieder werden für die Teilnahme an Umfragen bezahlt. Hier kann jeder mitmachen der die Fragen ehrlich beantwortet. Gezahlt wird bereits schon für Antworten zu Profilfragen, die helfen die größtmögliche Anzahl an passenden bezahlten Umfragen anzubieten. Mit der Swagbucks Umfragen-App nutzen sie Pendel- oder Wartenzeiten optimal für den kleinen Nebenverdienst.

2 – Anschauen: Hier kann man sich Videos anschauen und verdient weitere SB. Es ist einfach und je nach Interesse, ob Musik, Kino, Technik, Gaming und weitere Genres, gibt es eine große Auswahl an Videos für den individuellen Spaß dazu.

3 – Internetsuche: Die Swagbucks-Suche ist der einfachste Weg SB zu verdienen. Verlegt man seine Internetsuche also hierher, nimmt man einfach so Punkte mit, wenngleich man im Verhältnis mehr Punkte über Umfragen erhält

4 – Cashback-Shopping: Swagbucks-Mitglieder erhalten bei Cashback-Rabatte bei über 1000 Online-Händlern und Top-Marken aus allen Bereichen. Außerdem finden die User dort auch tolle Sonderangebote bei denen sie zusätzlich Geld sparen oder weiteren Bonus erhalten. Ein großer Hebel seine Verdienste über die anderen Optionen wesentlich zu steigern.

5 – Entdecken: Swagbucks Entdecken ist empfehlenswert für alle die, die gerne ein Produkt oder Angebot testen wollen und so SB zu verdienen.

6 – Sonstiges: Das Portal bietet eine Fülle von unterhaltsamen Promotions für seine Mitglieder, die weitere kostenlose Punkte ermöglichen. Die abwechslungsreichen Promos finden auf der Webseite oder bei Facebook statt, heißen Swago, Swagcodes und binden die Mitglieder aktiv mit ein. Über das Freundeprogramm Einladen und Verdienen zahlt Swagbucks Mitgliedern für jeden neuregistrierten Freund 5 EUR in SB und 10% auf dessen Verdienste.

Fazit:

Mit dem in Deutschland noch sehr jungen Anbieter Swagbucks bietet sich ihnen eine sehr attraktive und spannende Alternative um nebenbei etwas hinzuzuverdienen. Die Möglichkeiten sind so zahlreich, dass man etwas braucht, den Überblick zu gewinnen. Die Möglichkeit nicht nur über bezahlte Umfragen zu verdienen, sondern sein Punktekonto mit weiteren Verdienstmöglichkeiten zu kombinieren ist sehr interessant. Umfragen sind zusätzlich über die Swagbucks Umfragen-App verfügbar und so lässt sich auch unterwegs der Punktestand verbessern. Sich täglich 15 – 20 Minuten einzuloggen, können sich am Monatsende auszahlen.

The post Geld verdienen mit Swagbucks – Anbietertest appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
http://online-geldverdienen-iminternet.de/geld-verdienen-mit-swagbucks-anbietertest/feed/ 0
JavaScript- und CSS-Ressourcen in Inhalten “above the fold” beseitigen http://online-geldverdienen-iminternet.de/javascript-und-css-ressourcen-in-inhalten-above-the-fold-beseitigen/ http://online-geldverdienen-iminternet.de/javascript-und-css-ressourcen-in-inhalten-above-the-fold-beseitigen/#comments Wed, 29 Jul 2015 00:00:00 +0000 http://online-geldverdienen-iminternet.de/javascript-und-css-ressourcen-in-inhalten-above-the-fold-beseitigen/ Im letzten Beitrag unserer Pagespeed-Optimierungsserie geht es darum JavaScript- und CSS-Ressourcen, die das Rendering blockieren, in Inhalten “above the fold” (ohne Scrollen sichtbar) zu beseitigen. Das heisst alle CSS- und Javascript-Ressourcen, die eine Verzögerung beim Laden der Webseite verursachen, müssen entweder verschoben , asynchron geladen oder aber inline im HTML eingefügt werden. Vor der Darstellung […]

The post JavaScript- und CSS-Ressourcen in Inhalten “above the fold” beseitigen appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
Im letzten Beitrag unserer Pagespeed-Optimierungsserie geht es darum JavaScript- und CSS-Ressourcen, die das Rendering blockieren, in Inhalten “above the fold” (ohne Scrollen sichtbar) zu beseitigen.

Das heisst alle CSS- und Javascript-Ressourcen, die eine Verzögerung beim Laden der Webseite verursachen, müssen entweder verschoben , asynchron geladen oder aber inline im HTML eingefügt werden.

Vor der Darstellung einer Webseite für den Internetuser muss der Browser die Seite zunächst analysieren. Wenn bei dieser Analyse externe Javascripte und CSS-Dateien geladen werden müssen, verzögert das die Bereitstellung der Webseite, denn der Browser muss jedesmal (wenn er auf ein blockierendes Script stößt) “anhalten” und die Scripte zunächst herunterladen statt die Seite so schnell wie möglich für den Betrachter zur Verfügung zu stellen.

Screenshot Optimierungsmassnahmen "Ressourcen entfernen, die das Rendering blockieren" - developers.google.comScreenshot Optimierungsmassnahmen “Ressourcen entfernen, die das Rendering blockieren” – developers.google.com

Für unsere Testseite werden 2 blockierende Scripte aufgeführt, zum einen wird vorgeschlagen die asynchrone Version eines Javascripts zu verwenden, ausserdem die Optimierung eines CSS-Elements empfohlen.

JavaScript-Code später bzw. asynchron nachladen

Durch die Verwendung von asynchronen Versionen eines Scripts wird die Darstellung der Webseite nicht mehr blockiert, denn das Script muss nicht erst komplett heruntergeladen werden wenn der Browser beim Analysieren der Webseite darauf stößt, sondern wird im Hintergrund nachgeladen. Hierbei handelt es sich vor Allem um Scripte von Drittanbietern wie Google-Adsense, -Analytics, Facebook, Twitter, AddThis etc. Viele der Scripte werden heutzutage schon standardmäßig asynchron bereitgestellt, sollte das nicht der Fall sein, einfach mal direkt beim Anbieter des Scripts nachfragen. Eine asynchrone Version des Scripts unterscheidet sich zur herkömmlich synchronen Variante hauptsächlich durch das HTML-Attribut “async” im Code:

<script async src="javascript.js">

Auf unserer Testseite wurde ein Script von Google Adsense synchron geladen, diese habe ich einfach mit der im Mitgliederbereich bereitgestellten asynchronen Version ausgetauscht. Den asynchronen Scriptcode findet Ihr folgendermassen in Eurem Adsense-Account:

Screenshot Adsense Code Asynchron abrufen - adsense.google.deScreenshot Adsense Code Asynchron abrufen – adsense.google.de

CSS-Bereitstellung optimieren

Das 2. blockierende Script bezieht sich auf die im vorletzten Beitrag zusammengefassten CSS-Ressourcen der Webseite. Hier haben wir die Möglichkeit im bereits vorgestellten Plugin “Autoptimize” die CSS-Ressourcen inline im HTML laden zu lassen, um das Blockieren zu vermeiden.

Inline CSS Einstellungen - Plugin AutoptimizeInline CSS Einstellungen – Plugin Autoptimize

Hierzu in den Plugin Einstellungen oben “Show advanced settings” (1) anklicken und unter den CSS Einstellungen den Hacken bei “Inline All CSS?” (2) setzen. Damit wird der komplette CSS-Code inline im HTML geladen. Die Darstellung der Webseite wird somit nicht mehr blockiert, hat allerdings den Nachteil, dass der HTML-Code logischerweise größer wird. Wer lediglich ausgewählten CSS-Code inline laden lassen möchte kann hier auch die Option “Inline and Defer CSS?” anklicken und den gewünschten CSS-Code dort eintragen.

Alle Artikel der Serie

The post JavaScript- und CSS-Ressourcen in Inhalten “above the fold” beseitigen appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
http://online-geldverdienen-iminternet.de/javascript-und-css-ressourcen-in-inhalten-above-the-fold-beseitigen/feed/ 2
$318,37 ClixSense Affiliate Einnahmen im April 2015 http://online-geldverdienen-iminternet.de/31837-clixsense-affiliate-einnahmen-im-april-2015/ http://online-geldverdienen-iminternet.de/31837-clixsense-affiliate-einnahmen-im-april-2015/#comments Tue, 28 Jul 2015 00:00:00 +0000 http://online-geldverdienen-iminternet.de/31837-clixsense-affiliate-einnahmen-im-april-2015/ Der Mai ist so gut wie vorüber, allerdings bin ich euch noch einen ClixSense Einnahmenbericht schuldig. Leider bin ich heute erst dazugekommen meine ClixSense Einnahmen aus dem Monat April 2015 zusammenzutragen. Insgesamt konnten im letzten Monat sagenhafte 318,37 Dollar durch das ClixSense Affiliate Programm generiert werden. Möglich gemacht wurde das durch eine riesige Werbebuchung beim […]

The post $318,37 ClixSense Affiliate Einnahmen im April 2015 appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
Der Mai ist so gut wie vorüber, allerdings bin ich euch noch einen ClixSense Einnahmenbericht schuldig. Leider bin ich heute erst dazugekommen meine ClixSense Einnahmen aus dem Monat April 2015 zusammenzutragen.

Insgesamt konnten im letzten Monat sagenhafte 318,37 Dollar durch das ClixSense Affiliate Programm generiert werden. Möglich gemacht wurde das durch eine riesige Werbebuchung beim Anbieter Neobux, die einiges an Extra-Provisionen (hauptsächlich durch die vielen Neuanmeldungen) in meine Affiliatekasse gespült hat.

Hier zunächst aber wie gehabt der Übersichtsscreenshot mit allen Zahlen des Monats April, für eine vergrößerte Ansicht bitte einfach auf den Screenshot klicken:

Screenshot ClixSense Affiliate Einnahmen April 2015 - clixsense.comScreenshot ClixSense Affiliate Einnahmen April 2015 – clixsense.com

Aktivitätsvergleich März 2015/April 2015

Aktivität März 2015 April 2015 Änderung
Neuanmeldungen 46 511 +1010,86%
Upgrades 4 9 +125%4%
Referral Klicks 94208 134600 +42,87%
Einkäufe/Sales 12 10 -16,66%
Tasks 3389 3805 +12,27%
Offers 7526 4842 -35,66%

Wie eingangs schon erwähnt gab es im letzten Monat wiedermal eine Werbebuchung. Ich habe im Laufe der Jahre, sowohl durch meine eigene Aktivität als auch durch meine Referrals, eine Menge an NeoCoins beim Anbieter Neobux angehäuft, die ich mir im letzten Monat in Echtgeld auf mein Konto ausgezahlt habe.

Zusammen mit meinem Guthaben konnte ich insgesamt 500.000 Microklicks erwerben & habe damit eine über knapp 10 Tage andauernde Werbeanzeige dort laufen. Insgesamt konnte ich damit 511 neue Referrals für ClixSense werben, was sich natürlich auch auf die übrigen Zahlen auswirkte. Bspw. konnten die Klickzahlen um ca. 43% gesteigert werden, auch die Upgradezahlen haben sich mit einem Plus von ~113% mehr als verdoppeln können. Taskzahlen lieferten hingegen nur ein leichtes Plus von ca. 12% im Vergleich zum Vormonat. Lediglich die Sale- und Offerzahlen konnten nicht gesteigert werden.

Kommissionsvergleich März 2015/April 2015

Kommissionen März 2015 April 2015 Änderung
Anmeldeboni $25,60 $98,10 +283,20%
Upgrades $8,00 $17,00 +112,50%
Referral Klicks $50,39 $66,50 +31,97%
Einkäufe/Sales $5,14 $2,05 -60,11%
Tasks $20,35 $21,85 +7,37%
Offers $124,30 $113,39 -8,77%
Gesamtverdienst $233,79 $318,37 +36,17%
Durchschnittsverdienst $7,55 $10,61 +40,52%

Wie schon beim Aktivitätsvergleich zu vermuten schlugen die vielen Neuanmeldungen auch im Kommissionsvergleich “zu Buche”.

Vor Allem beim Punkt Anmeldeboni konnten deutlich gesteigerte Verdienste erzielt werden, hier gab es ein Plus von ca. 300% im Vergleich zum Monat März 2015. Ebenfalls erfreulich die Upgradezahlen, hier gab es ein Plus von mehr als 100% im Vergleich zum Vormonat.

Die größten Einbussen hätte man diesen Monat im Offerbereich vermutet, allerdings wurden hier durch deutlich weniger Teilnahmen nahezu die gleichen Verdienste erzielt wie noch im März, deshalb gab es hier nur ein leichtes Minus von ca. 9%, was durch die deutlich gesteigerten Klickeinnahmen (+35%) ausgegelichen werden konnte. Alles in Allem stand ein Gesamtverdienst von 318,37 Dollar (+36%) unterm Strich, was mir einen durchschnittlichen Tagesverdienst von 10,61 Dollar und die bisher besten ClixSense Monatseinnahmen bescherte.

The post $318,37 ClixSense Affiliate Einnahmen im April 2015 appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
http://online-geldverdienen-iminternet.de/31837-clixsense-affiliate-einnahmen-im-april-2015/feed/ 3
Antwortzeit des Servers reduzieren – WordPress optimieren http://online-geldverdienen-iminternet.de/wordpress-blog-optimieren-antwortzeit-des-servers-reduzieren/ http://online-geldverdienen-iminternet.de/wordpress-blog-optimieren-antwortzeit-des-servers-reduzieren/#respond Sat, 25 Jul 2015 00:00:00 +0000 http://online-geldverdienen-iminternet.de/wordpress-blog-optimieren-antwortzeit-des-servers-reduzieren/ Im heutigen Beitrag zur WordPress Onpage-Optimierung beschäftigen wir uns mit dem Punkt “Antwortzeit des Servers reduzieren”. Die Antwortzeit des Servers beschreibt dabei die Zeit, die verstreicht, um den HTML-Code der Webseite herunterzuladen, der zum Beginn der Darstellung der Webseite benötigt wird. Sollte die Antwortzeit des Servers dabei 200 Millisekunden überschreiten, wird beim Google Pagespeed Insights […]

The post Antwortzeit des Servers reduzieren – WordPress optimieren appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
Im heutigen Beitrag zur WordPress Onpage-Optimierung beschäftigen wir uns mit dem Punkt “Antwortzeit des Servers reduzieren”. Die Antwortzeit des Servers beschreibt dabei die Zeit, die verstreicht, um den HTML-Code der

Webseite herunterzuladen, der zum Beginn der Darstellung der Webseite benötigt wird. Sollte die Antwortzeit des Servers dabei 200 Millisekunden überschreiten, wird beim Google Pagespeed Insights Test eine zu lange Wartezeit bemängelt.

In der Regel hat man auf die Antwortzeit des Servers relativ wenig Einfluss, es sei denn man betreibt die Webseite auf einem eigenen Server. In den meisten Fällen wird die Webseite aber wahrscheinlich bei einem Webhoster liegen, der mehrere Webseiten auf dem gleichen Server hostet, was die Ladegeschwindigkeit der eigenen Webseite natürlich beeinflusst.

Cache-Plugin in WordPress aktivieren

Wer nicht vor hat einen eigenen Server für die Webseite anzumieten oder ein leistungsstärkeres Hosting-Paket buchen möchte, kann es zunächst mit einem Caching-Plugin

versuchen. Bei aktiviertem Webseiten-Cache werden statische HTML-Dateien vom WordPress-Bloginhalt erzeugt und dem Besucher beim Webseitenaufruf ausgeliefert.

Das Caching-Plugin, welches ich für die Optimierungsmassnahmen installiert habe, nennt sich WP Super Cache und kann hier heruntergeladen werden. Einmal installiert und aktiviert wird bei jedem Webseitenaufruf eine statische HTML-Seite statt des ladeintensiven dynamischen Inhalts präsentiert. Das Plugin cached dabei nicht automatisch alle Blogseiten, sondern erst sobald die Seite/Unterseite zum ersten mal nach Cacheaktivierung von jemandem (einem selbst oder einem Blogbesucher) aufgerufen wird.

Cache Aktivieren - WP Super Cache PluginCache Aktivieren – WP Super Cache Plugin

Aktiviert wird das Caching mit Auswahl von “Caching On” auf der Plugin-Einstellungsseite. Ausserdem gibt es unterschiedliche Möglichkeiten die Webseite zu cachen:

Screenshot Cachemöglichkeiten - Plugin WP Super CacheScreenshot Cachemöglichkeiten – Plugin WP Super Cache

Ich nutze das Caching via PHP, wie im Screenshot angezeigt. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Das Caching via “mod_rewrite” soll die schnellste der 3 Möglichkeiten sein, ändert aber auch Einstellungen in der htaccess-Datei. Ich habe beide Möglichkeiten getestet und konnte beim Aufruf der Webseite speedtechnisch keinen grossen Unterschied feststellen.

Score-Wert nach Cache-Aktivierung

Google Pagespeed Insights Score Wert nach Aktiviertem Browser Caching - developers.google.comGoogle Pagespeed Insights Score Wert nach Aktiviertem Browser Caching – developers.google.com

Der Google Pagespeed Score-Wert nach all den bisherigen Optimierungen liegt momentan bei 85/100. Insgesamt 34 Punkte konnten aufgeholt werden und die Webseite wurde deutlich beschleunigt.

Pagespeed nach Cache-Aktivierung

Speedtest nach Optimierung - pagespeed.deSpeedtest nach Optimierung – pagespeed.de

Im ersten Beitrag der Pagespeedoptimierung habe ich ebenfalls einen Speedtest der Webseite gemacht. 3,915 Sekunden & ein Gesamtdatenvolumen von 1,111 Megabyte waren das Testergebnis, welches im Zuge der Massnahmen deutlich verringert werden konnte. Momentan werden mir beim Test die Werte 1,278 Sekunden und ein Gesamtdaten- volumen von 261,152 Kilobytes präsentiert.

Alle Artikel der Serie

The post Antwortzeit des Servers reduzieren – WordPress optimieren appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
http://online-geldverdienen-iminternet.de/wordpress-blog-optimieren-antwortzeit-des-servers-reduzieren/feed/ 0
Was bedeutet Onpage Optimierung? http://online-geldverdienen-iminternet.de/was-bedeutet-onpage-optimierung/ http://online-geldverdienen-iminternet.de/was-bedeutet-onpage-optimierung/#comments Sat, 25 Jul 2015 00:00:00 +0000 http://online-geldverdienen-iminternet.de/was-bedeutet-onpage-optimierung/ Im Gegensatz zur Offpage-Optimierung geht es bei der Onpage-Optimierung um alle Massnahmen, die auf der Webseite selbst (also onpage) eingeleitet werden können. Das primäre Ziel der On- als auch Offpage Optimierungsmassnahmen besteht darin der eigenen Webseite bei Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing zu besseren Positionierungen zu verhelfen. Die Onpage-Optimierung wird dabei in der Regel […]

The post Was bedeutet Onpage Optimierung? appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
Im Gegensatz zur Offpage-Optimierung geht es bei der Onpage-Optimierung um alle Massnahmen, die auf der Webseite selbst (also onpage) eingeleitet werden können. Das primäre Ziel der On- als auch Offpage Optimierungsmassnahmen besteht darin der eigenen Webseite bei Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing zu besseren Positionierungen zu verhelfen.

Die Onpage-Optimierung wird dabei in der Regel stets vor den Offpage-Optimierungen umgesetzt.

Wichtige Punkte der Onpage-Optimierung

Neben der Erstellung von einzigartigen Inhalten mit Mehrwert für den User gibt es eine Vielzahl an Kleinigkeiten, die alle zusammengenommen, eine gute Onpage-Optimierung ausmachen. Hierzu zählen bspw.:

  • Die Auswahl des optimalen Title-Tags (Seitentitels)
  • Die Meta-Description
  • Die Keyword-Dichte des Contents
  • Die richte Wahl der Überschriften (h1, h2, …)
  • Die Interne Verlinkung allgemein
  • Die Optimierung der Webseiten-URLs
  • Die Integration von alternativen Texten für verwendete Bilder
  • Die Formatierung/Strukturierung des Inhalts (Zwischenüberschriften, Tabellenelemente…) & der Webseite allgemein (Menue, Sidebar, Footer…)
  • Die Lesbarkeit des Inhalts (Schriftgröße, -farbe etc.)
  • Die Erstellung einer Sitemap
  • Die Optimierung der Webseitengeschwindigkeit bzw. Ladezeiten (Stichwort: Pagespeed-Optimierung)
  • Die allgemeine Snippet-Optimierung bzw. -Anpassung

Die Umsetzung vieler bis aller oben genannter Optimierungsmassnahmen (es gibt bestimmt noch mehr, die mir aber gerade nicht einfallen) erhöht die Chancen ungemein die eigene Webseite in den Suchergebnissen an der ein oder anderen Konkurrenzwebseite vorbeizuschleusen. Bei all den Optimierungen sollte man aber dennoch das Hauptziel einer Webseite nicht aus den Augen verlieren, und

zwar die Erstellung von wirklich guten Inhalten, die von realen Nutzern (ja das Internet besteht nicht nur aus Suchmaschinen und Crawlern) gern gelesen werden und im Idealfall wirklich hilfreich sind, um hier nochmal das Stichwort Mehrwert aufzugreifen.

Wer seine Inhalte ausschliesslich auf Grundlage von Keywords verfasst & den eigentlichen Content dabei vernachlässigt wird langfristig keinen Erfolg haben. Es muss eine gesunde Balance aus Optimierungen und Inhalt geschaffen werden ohne sich dabei in all den Optimierungen zu verlieren.

The post Was bedeutet Onpage Optimierung? appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
http://online-geldverdienen-iminternet.de/was-bedeutet-onpage-optimierung/feed/ 1
Was bedeutet Offpage Optimierung? http://online-geldverdienen-iminternet.de/was-bedeutet-offpage-optimierung/ http://online-geldverdienen-iminternet.de/was-bedeutet-offpage-optimierung/#respond Sat, 25 Jul 2015 00:00:00 +0000 http://online-geldverdienen-iminternet.de/was-bedeutet-offpage-optimierung/ Während man bei der Onpage Optimierung alle Massnahmen direkt auf der eigenen Webseite einleitet, kümmert man sich bei der Offpage Optimierung um alle Massnahmen auf externen Webseiten, die die Positionierungen der eigenen Webseite in den Suchergebnissen verbessern sollen. Das Hauptaugenmerk der Offpage-Optimierung liegt dabei in der Steigerung der Linkpopularität bzw. im Generieren von Backlinks. Ein […]

The post Was bedeutet Offpage Optimierung? appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
Während man bei der Onpage Optimierung alle Massnahmen direkt auf der eigenen Webseite einleitet, kümmert man sich bei der Offpage Optimierung um alle Massnahmen auf externen Webseiten, die die Positionierungen der eigenen Webseite in den Suchergebnissen verbessern sollen. Das Hauptaugenmerk der Offpage-Optimierung liegt dabei in der Steigerung der Linkpopularität bzw. im Generieren von Backlinks. Ein Backlink ist dabei ein Rückverweis in Form eines Hyperlinks von einer externen auf die eigene Webseite, sozusagen eine Art Empfehlung durch Verlinkung. Je häufiger eine Webseite von anderen Webmastern verlinkt bzw. empfohlen wird, desto wahrscheinlicher ist ein gutes Suchmaschinenranking.

Die einfachste und von Suchmaschinen wie Google bevorzugte Möglichkeit Backlinks zu generieren ist die Bereitstellung von einzigartigem Content, der den Nutzern einen Mehrwert bietet und daraufhin automatisch zu diversen Linkempfehlungen/Backlinks führt.
Dies wird als organisches Linkbuilding bezeichnet und ist definitiv die sauberste Lösung der Offpage-Optimierung. Von Methoden wie bspw. Linkkauf oder Linktausch wird seitens der Google Webmaster Richtlinien ausdrücklich abgeraten.

Qualität statt Quantität

Da es relativ einfach ist innerhalb von kürzester Zeit viele unterschiedliche Backlinks manipulativ zu generieren, um sich so in den Suchergebnissen nach oben zu schummeln, werden die Backlinks als Bewertungskriterium einer Webseite nicht nur anhand der Anzahl bzw. Quantität der gesetzten Links herangezogen. Gerade von den Suchmaschinen wird auch die Qualität der Backlinks bewertet, dabei wird unter Anderem auf folgendes geachtet:

  • Gibt es einen Themenbezug?

    Themenrelevante Links werden in den meisten Fällen deshalb auf Webseiten eingefügt um den eigenen Lesern weiterführende oder zusätzliche Informationen zum eigenen Thema zur Verfügung zu stellen. Backlinks von themenrelevanten Webseiten mit inhaltlichem Bezug zur eigenen Webseite werden deshalb eher gewichtet, als Links denen dieser Bezug fehlt.

  • Wie sieht der Linktext aus?

    Der Linktext hilft den Suchmaschinencrawlern dabei einen direkten Themenbezug zur verlinkten Webseite herzustellen. Linktexte mit integrierten Keywords/Keywordphrasen legen so schon auf der linkgebenden Seite fest welche Informationen auf der Zielseite zu finden sind. Je häufiger Webseiten einen externen Artikel/Webseite verlinken, desto wahrscheinlicher ist ein gutes Ranking für eben diese im Linktext angegebenen Keywords.

  • Wo befindet sich der gesetzte Backlink?

    Auch die Position des gesetzten Backlinks spielt eine Rolle bei der Bewertung. In der Regel stammen die wertvollsten Links direkt aus dem Content/Fliesstext einer Webseite. Links aus der Sidebar oder dem Footerbereich werden zumeist schwächer gewichtet.

  • Wie vertrauenswürdig ist die verlinkende Webseite?

    Auch der sogenannte “Trust” also das Vertrauen einer Webseite spielt bei der Verlinkung eine Rolle. Backlinks von Webseiten, die im Netz schon etabliert sind und Vertrauen (sowohl von Nutzern als auch von Suchmaschinen selbst) geniessen, haben mehr Gewicht als Backlinks von Webseiten, die im Internet eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Social Media Signale

Neben den Domain-Backlinks gibt es seit Einführung der sozialen Netzwerke einen 2. wichtigen Punkt der Offpage-Optimierung, und zwar alle möglichen

Social-Media Signale wie bspw. Tweets, Likes, Shares, Pins, Plusse oder auch Kommentare von relevanten sozialen Netzwerken wie:

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Instagram
  • Pinterest
  • usw.

In sozialen Netzwerken teilen User in der Regel nur Dinge, die relevant sind, einen Vorteil bringen, interessant/spannend sind bzw. einen Mehrwert bieten. Viele Likes, Tweets oder Shares sind deshalb ein Indikator für guten Content & tragen so ebenfalls zu einem besseren Ranking der eigenen Webseite bei.

Voraussetzung dafür ist natürlich die Integration diverser sozialer Netzwerke in die eigene Homepage und die Pflege & Verwaltung dazugehöriger Social Media Accounts.

Optimierung ≠ Manipulation

Wie eingangs erwähnt ist die sauberste Lösung der Offpage Optimierung die organische Verlinkung durch Erstellung von herausragendem Content der von anderen Webmastern/Usern gern & freiwillig als Empfehlung verlinkt/geteilt wird.

Nicht wenige Homepagebetreiber versuchen allerdings durch eigens erstellte Backlinks ein wenig nachzuhelfen und so das eigene Linkprofil etwas aufzuhübschen. Das mag in den meisten Fällen und in einem kleinen Rahmen okay sein, doch wer es übertreibt und bewusst versucht mit gesetzten Links das Ranking der eigenen Webseite zu manipulieren, darf sich im Nachhinein nicht wundern, wenn die Webseite statt Platz 1 der Suchergebnisse im Nirvana der letzten Ergebnisseiten verschwindet.

Hier ein paar Punkte für unnatürlich aussehendes Linkbuilding:

  • Viele Backlinks in sehr kurzer Zeit
  • Backlinks hauptsächlich auf die Startseite
  • Linktexte enthalten auffällig oft das gewünschte Rankingkeyword
  • Viele Backlinks aus unseriösen Quellen
  • Ausschliesslich Backlinks aus identischen Quellen (bspw. Bookmarks, Linklisten, Gästebücher…)
  • Viele Gekaufte Links
  • Viele Backlinks aus direktem Linktausch

Wer sich an obige Liste hält und versucht seine Suchmaschinenpositionen auf diese Weise zu manipulieren wird in der Regel früher oder später abgestraft. Die Zeit sollte man sich sparen & lieber in neuen Content stecken, denn das ist nach wie vor die Beste Offpage-Optimierung ?

The post Was bedeutet Offpage Optimierung? appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
http://online-geldverdienen-iminternet.de/was-bedeutet-offpage-optimierung/feed/ 0
Den optimalen Title Tag erstellen http://online-geldverdienen-iminternet.de/den-optimalen-title-tag-erstellen-onpage-optimierung-1/ http://online-geldverdienen-iminternet.de/den-optimalen-title-tag-erstellen-onpage-optimierung-1/#comments Sat, 25 Jul 2015 00:00:00 +0000 http://online-geldverdienen-iminternet.de/den-optimalen-title-tag-erstellen-onpage-optimierung-1/ Ein wichtiger Faktor, um mit der eigenen Webseite bei Suchmaschinen gute Rankings zu erzielen, ist die Onpage Optimierung des eigenen Blogs. Die Onpage Optimierung umfasst alle Massnahmen, die wie der Name schon sagt “onpage” also auf der eigenen Webseite, ausgeführt/eingestellt/optimiert werden können. In einer früheren Serie habe ich euch gezeigt, wie der Pagespeed einer Webseite […]

The post Den optimalen Title Tag erstellen appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
Ein wichtiger Faktor, um mit der eigenen Webseite bei Suchmaschinen gute Rankings zu erzielen, ist die Onpage Optimierung des eigenen Blogs. Die Onpage Optimierung umfasst alle Massnahmen, die wie der Name schon sagt “onpage” also auf der eigenen Webseite, ausgeführt/eingestellt/optimiert werden können. In einer früheren Serie habe ich euch gezeigt, wie der Pagespeed einer Webseite gesteigert werden kann.

Neben dem Pagespeed gibt es allerdings noch eine Vielzahl an weiteren Optimierungsmassnahmen, die wir uns nun innerhalb dieser Artikelserie genauer ansehen werden.

Der Title Tag

Der Title-Tag ist ein HTML-Element, mit dem jeder Webseiten-URL ein eigener Titel bzw. eine eigene Überschrift gegeben werden kann. Der Title-Tag wird anschliessend quasi zum Aushängeschild des eigenen Blogs, denn die Webseite wird stets mit dem auf der eigenen Webseite definierten Title-Tag in den Suchergebnissen angezeigt.

Screenshot Google Suchergebnis online-geldverdienen-iminternet.de - google.deScreenshot Google Suchergebnis online-geldverdienen-iminternet.de – google.de

HTML Code Beispiel

Der Title-Tag wird dabei im Head-Bereich der Webseite festgelegt:

<html>   <head>      <title>Hier ist der richtige Platz für den Title-Tag</title>   </head></html>

Alle WordPressnutzer definieren Ihren Title-Tag standardmäßig über die Überschrift der jeweiligen Artikelseiten & dem angegebenen Seitentitel unter den Dashboardeinstellungen. So kreiert die WordPress-Software automatisch für alle Artikel und Seiten individuelle Title-Tags. Um hier manuell eingreifen zu können kann man sich einiger nützlicher Plugins bedienen, die einem neben dem Title Tag noch weitere Einstellungen bzgl. Meta Description etc. ermöglichen:

Einmal installiert, hat man nun die Möglichkeit eingens erstellte Title Tags für die geschriebenen Artikel anzugeben, hierfür erscheinen extra definierte Felder unter dem Artikeleditor.

Wie erstelle ich einen optimalen Title-Tag?

Bei der Erstellung des Title-Tags sollten ein paar wichtige Punkte beachtet werden. Die meisten User werden den Title-Tag einer Webseite lediglich über die Suchergebnisse der Suchmaschinen (wie oben im Screenshot) zu Gesicht bekommen. Es ist also besonders wichtig den Titel nicht langweilig/nicht aussagekräftig zu gestalten, sondern so, dass er den Suchmaschinen-Nutzer zum Anklicken animiert. Der Titel sollte dabei immer für den User und nicht für die Suchmaschine erstellt werden. Es bringt auch nichts einen Title Tag zu erstellen, der den Inhalt der Webseite in keinster Weise wiederspiegelt, der Tag sollte den Inhalt der Webseite kurz & präsize beschreiben.

Das wichtigste Keyword der Artikelseite/Webseite sollte in jedem Fall vorkommen und im Idealfall an den Anfang des Tags gestellt werden, dabei aber keine reine Auflistung von unterschiedlichen Keywords bzw. Keywordphrasen angeben, sondern in ein paar Worten den Inhalt des Artikels exakt beschreiben. Fragt euch, was Ihr mit dem Artikel sagen bzw. wen Ihr mit diesem Artikel erreichen wollt. Ein guter Title-Tag hat eine Länge von ca. 55 Zeichen & unterscheidet sich immer von anderen Tags der gleichen Webseite. Für jede Unterseite sollte also ein eigener Title-Tag erstellt werden, der präzise auf den Inhalt der jeweiligen Seite/Unterseite eingeht. Die Angabe eines Marken-/Firmennamens oder auch des Domainnamens kann am Ende des Tags durch “-” oder “|” getrennt vom Hauptkeyword angegeben werden.

Beispiel

Im heutigen Artikel geht es hauptsächlich um die Erstellung des optimalen Title-Tags, deshalb könnte der Titel des Artikels im Anschluss eventuell so aussehen:

<head>    <title>      Hauptkeyword oder Keywordphrase | Marken-/Firmenname oder Domainname      Der optimale Title Tag | online-geldverdienen-iminternet.de    </title></head>

So sollte man es nicht machen!

Screenshot Title Tag - google.deScreenshot Title Tag – google.de

Ich habe mal eine kleine Google Suche mit dem Begriff “Waffeln backen” gestartet und es verwundert nicht, dass obiges Suchergebnis nicht in den ersten Seiten zu finden ist. Bezüglich des Title-Tags wurde hier eine Menge falsch gemacht.

  • Der Title-Tag sieht nach einer Anreihung von unterschiedlichen Keywords aus, was durch die Bindestriche zwischen den Wörtern noch gesteigert wird
  • Die Länge des Titels übersteigt die maximale Zeichenlänge für die Anzeige in den Suchergebnissen, der Rest des Titels ist nicht sichtbar und wird mit (…) dargestellt
  • Der Title-Tag wirkt nicht überlegt und animiert mich nicht zum Anklicken, auch wenn das wohl angegebene Hauptkeyword “Waffeln backen” an den Anfang des Titels gestellt wurde

Aufgrund des Webseiteninhalts und obigen Ratschlägen wäre folgender Title-Tag wohl sinnvoller:

<head>    <title>      Waffeln backen mal Anders | play.tojsiab.com    </title></head>

Vorgehensweise

Die Vorgehensweise bei der Erstellung eines Title Tags muss jeder für sich selbst herausfinden. Ich für meinen Teil schreibe zunächst den Artikel komplett fertig und frage mich im Anschluss, für welche Keywords dieser Artikel relevant ist bzw. ranken soll und baue dementsprechend die Überschrift bzw. den Title Tag auf. Andersherum geht es natürlich auch, ich finde es jedoch schwieriger einen Artikel um eine bereits vorhandene Überschrift zu erstellen. Man hat zwar vorm Schreiben schon gewisse Keywords & Artikelideen im Kopf, aber ich fühle mich beim Schreiben ohne vorherige Festlegung des Titels freier ?

Weitere Artikel der Serie

The post Den optimalen Title Tag erstellen appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
http://online-geldverdienen-iminternet.de/den-optimalen-title-tag-erstellen-onpage-optimierung-1/feed/ 1
Externe Links in Youtube Videos einfügen http://online-geldverdienen-iminternet.de/externe-links-in-youtube-videos-einfugen/ http://online-geldverdienen-iminternet.de/externe-links-in-youtube-videos-einfugen/#respond Fri, 24 Jul 2015 00:00:00 +0000 http://online-geldverdienen-iminternet.de/externe-links-in-youtube-videos-einfugen/ Videos werden im Bereich Online-Marketing immer bedeutender. Gut gestaltete Clips werden vielfach über soziale Netzwerke geteilt, auf externen Webseiten eingebettet & so einem breitem Publikum zur Verfügung gestellt. Um dieses Besucherpotential zu nutzen & ganz einfach für einen Trafficschub auf die eigene Webseite zu sorgen, stellt Youtube allen Channelbetreibern die Möglichkeit zur Verfügung Links direkt […]

The post Externe Links in Youtube Videos einfügen appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
Videos werden im Bereich Online-Marketing immer bedeutender. Gut gestaltete Clips werden vielfach über soziale Netzwerke geteilt, auf externen Webseiten eingebettet & so einem breitem Publikum zur Verfügung gestellt. Um dieses Besucherpotential zu nutzen & ganz einfach für einen Trafficschub auf die eigene Webseite zu sorgen, stellt Youtube allen Channelbetreibern die Möglichkeit zur Verfügung Links direkt in Ihre Videos zu integrieren.

Warum ist es sinnvoll Links in Videos einzufügen?

Links in die Youtube Videobeschreibung einzubinden ist nicht schwierig und schon seit Jahren möglich & gängige Praxis. Die Klickrate und der daraus resultierende Besucherstrom für die eigene Webseite hält sich hingegen in Grenzen. Die Mehrheit der Zuschauer fokussiert hauptsächlich den Inhalt des Videos & lässt den Beschreibungstext inklusive eventuell vorhander Links ausser Acht. So gehen potentielle Besucher natürlich verloren. Sollten sich die Links jedoch nicht in einem Beschreibungstext “verstecken”, sondern direkt im gezeigten Video befinden, werden die Zuschauer mit dem vorhandenen Link konfrontiert und die Wahrscheinlichkeit für einen Klick ist bedeutend höher.

Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass die Links immer mitgeliefert werden. Sollte das Video bspw. in sozialen Netzwerken geteilt oder einem Blog eingebunden werden, so werden die Links innerhalb des Videos ebenfalls geteilt bzw. eingebunden. Die Links in Videobeschreibungen hingegen sind nur direkt auf der Youtube-Wiedergabeseite des Videos zu finden.

Externe Links in Youtube Videos einfügen – Schritt für Schritt

Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Linktypen, die in Youtube Videos integriert werden können. Links zu Videos, Playlists oder aber einem Google+-Account sind standardmäßig freigeschaltet und können ohne Probleme eingebunden werden. Um jedoch externe Links zur eigenen Webseite integrieren zu können, dedarf es ein paar Einstellungen innerhalb des Youtube Accounts. Der erste Schritt ist die Bestätigung des Youtube-Kontos.

Screenshot Kanal bestätigen - youtube.deScreenshot Kanal bestätigen – youtube.de

Sollte die Bestätigung noch nicht erfolgt sein, zunächst bei Youtube einloggen und anschliessend im Youtube-Studio links in der Navigation den Punkt “KANAL” –> “Status und Funktionen” auswählen (1). Daraufhin unter Kontostatus den Button “Bestätigen” anklicken (2).

Hier gibt es nun 2 Möglichkeiten den Youtube Account zu verifizieren, zum Einen über eine telefonische Sprachnachricht & zum Anderen über einen SMS-Bestätigungscode (1). Telefonnummer eintragen (2), auf “Senden” klicken (3) & im Anschluss den 6-stelligen Bestätigungscode eintragen. Sollten alle Schritte ordnungsgemäß ausgeführt worden sein, müsste folgende Erfolgsmeldung auf Ihrem Bildschirm erscheinen.

Screenshot Account erfolgreich bestätigt - youtube.deScreenshot Account erfolgreich bestätigt – youtube.de

Bei einem erneuten Aufruf der Seite “Status und Funktionen” stehen nun weitere Features für den Youtube Account zur Verfügung, unter Anderem auch die Funktion “Zusätzliche Anmerkungen”. Hier sollte nun ein grünes Kreissymbol als Statusmeldung für diese Funktion erscheinen.

Screenshot Zusätzliche Anmerkungen freigeschaltet - youtube.deScreenshot Zusätzliche Anmerkungen freigeschaltet – youtube.de

Rechtmäßige Inhaberschaft überprüfen

Um nun fortzufahren, bedarf es einer kleinen Vorkehrung bzgl. der gewünschten Webseite, die mit dem Youtube-Account verknüpft werden soll. Um sicherzustellen, dass Sie der rechtmäßige Inhaber der Domain sind, muss diese zunächst zu Ihrem Webmaster Tools Account hinzugefügt werden.

Sollte das noch nicht geschehen sein können Sie hier nachlesen wie sie eine Webseite bei den Google Webmaster Tools anmelden. Ohne diese Bestätigung bzw. dem Hinzufügen der Webseite zu den Webmaster Tools, kann die Webseite nicht in Youtube Videos integriert werden, dieser Schritt ist zwingend notwendig.

Verknüpfte Webseite hinterlegen

Im nächsten Schritt muss obige Webseite nur noch im Youtube Account eingetragen werden. Hierzu im Youtube-Studio links in der Navigation den Punkt “KANAL” –> “Erweitert” auswählen (1) & anschliessend im Punkt “Verknüpfte Website” die gewünschte URL eintragen (2).

Screenshot Verknüpfte Webseite eintragen - youtube.deScreenshot Verknüpfte Webseite eintragen – youtube.de

Externe Links in den Anmerkungen aktivieren

Um nun Links direkt aus einem Video auf die eigene Webseite zu setzen im Youtube Video-Manager ein vorhandenes Video auswählen und auf “Bearbeiten” klicken (1). Im Anschluss oben den Tab “Anmerkungen” auswählen (2) & daraufhin die blau hinterlegte Option “Externe Links in den Anmerkungen für dieses Konto” aktivieren (3). Nach Bestätigung der Nutzungsbedingungen sind nun alle Voraussetzungen für die externe Linkeinbindung in Ihren Youtube Videos abgeschlossen.

Screenshot Externe Links in Anmerkungen aktivieren - youtube.deScreenshot Externe Links in Anmerkungen aktivieren – youtube.de

Screenshot Externe Links einbinden - youtube.deScreenshot Externe Links einbinden – youtube.deExterne Links in Videos einbinden

Ab jetzt können alle Videos über den Tab “Anmerkungen” in der Videobearbeitung mit externen Links auf die eigene Webseite ausgestattet werden.

Dazu im ersten Schritt eine der 5 vorhandenen Anmerktypen (Sprechblase, Hinweis, Titel, Spotlight oder Label) auswählen (1), im Video per Mausklick justieren & anschliessend im Textfeld betiteln (2). Start- und Endzeitpunkt der Einblendung im Video festlegen (3), den Hacken bei “Link” setzen & den Linktyp “Verknüpfte Webseite” auswählen (4).

Jetzt muss lediglich noch der Link im dafür vorgesehenen Textfeld eingetragen (hier kann entweder die Hauptdomain oder eine beliebige Unterseite der eigenen Webseite eingetragen werden) & das Video inklusive erstellter Linkanmerkung gespeichert werden.

The post Externe Links in Youtube Videos einfügen appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
http://online-geldverdienen-iminternet.de/externe-links-in-youtube-videos-einfugen/feed/ 0
CSS, Javascript & HTML in WordPress reduzieren http://online-geldverdienen-iminternet.de/css-javascript-html-in-wordpress-reduzieren/ http://online-geldverdienen-iminternet.de/css-javascript-html-in-wordpress-reduzieren/#comments Thu, 23 Jul 2015 00:00:00 +0000 http://online-geldverdienen-iminternet.de/css-javascript-html-in-wordpress-reduzieren/ Im letzten Beitrag haben wir bereits alle CSS-, Javascript- & HTML-Dateien mit Hilfe des Apache Moduls “mod_deflate” komprimiert. Heute geht es darum diese Ressourcen weiter zu reduzieren. Unter Reduzieren verstehen wir hier das Entfernen unnötiger Bytes bspw. durch Weglassen unnötiger Leerzeichen, Zeilenumbrüche & Einzüge oder aber auch das Umbenennen von Variablen ohne dabei die Funktionalität […]

The post CSS, Javascript & HTML in WordPress reduzieren appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
Im letzten Beitrag haben wir bereits alle CSS-, Javascript- & HTML-Dateien mit Hilfe des Apache Moduls “mod_deflate” komprimiert. Heute geht es darum diese Ressourcen weiter zu reduzieren.

Unter Reduzieren verstehen wir hier das Entfernen unnötiger Bytes bspw. durch Weglassen unnötiger Leerzeichen, Zeilenumbrüche & Einzüge oder aber auch das Umbenennen von Variablen ohne dabei die Funktionalität des Codes zu beeinträchtigen. Durch die verkürzten Codes können die Daten schneller vom Nutzer geladen & ausgeführt werden.

Um zu verdeutlichen, was genau mit der Reduzierung gemeint ist hier ein Beispiel anhand eines CSS-Codes:

.wp-core-ui .btn-upgrade {background: none #5cb85c;border-color: #4cae4c;box-shadow: none;color: #fff;margin-top: 10px;}.wp-core-ui .btn-upgrade:hover,.wp-core-ui .btn-upgrade:focus  {background: none #449d44;border-color: #398439;box-shadow: none;color: #fff;}#catchbox_upgrade {display: block;float: left;width: 100%;}

Nach Reduzierung aller unnötigen Leerzeichen, Zeilenumbrüche & Einzüge sieht der Code folgendermassen aus:

.wp-core-ui .btn-upgrade{background:none #5cb85c;border-color:#4cae4c;box-shadow:none;color:#fff;margin-top:10px}.wp-core-ui .btn-upgrade:hover,.wp-core-ui .btn-upgrade:focus{background:none #449d44;border-color:#398439;box-shadow:none;color:#fff}#catchbox_upgrade{display:block;float:left;width:100%}

Die Funktionalität des Codes wurde dadurch in keinster Weise beeinträchtigt, die Dateigröße konnte durch Weglassen aller unnötigen Zeichen aber um mehr als &frac13; reduziert werden.

Um die Codes der gewünschten Dateien nicht alle manuell bearbeiten zu müssen gibt es im Netz eine Vielzahl an Webseiten die einem die Arbeit abnehmen:

Hier muss lediglich der gewünschte Code per Copy & Paste eingetragen und per Mausklick verkleinert werden. Anschliessend gegen den Code der originalen Datei austauschen und wieder auf den Webspace laden.

CSS, Javascript & HTML mit Autoptimize reduzieren

Da die Reduzierung der Codes einiges an Zeit in Anspruch nehmen kann, stelle ich allen WordPress Nutzern hier ein Plugin vor, das einem die Arbeit ungemein erleichtert. Das Plugin nennt sich “Autoptimize” und kann hier heruntergleaden werden. Das Plugin reduziert alle Codes der CSS-, Javascript und HTML-Dateien nach obigem Muster automatisch. Ausserdem fasst es alle Dateien zusammen, sodass bspw. nicht x CSS-Files beim Webseitenaufruf geladen werden, sondern nur die von Autoptimize zusammengefasste CSS-Datei.

Screenshot Einstellungen Plugin Autoptimize - Plugin AutoptimizeScreenshot Einstellungen Plugin Autoptimize – Plugin Autoptimize

Das Plugin ist dabei eigentlich selbsterklärend, nach Download & Aktivierung müssen lediglich 3 Häkchen bei “Optimize HTML Code” (1), “Optimize JavaScript Code” (2) & “Optimize CSS Code” (3) gesetzt werden. Sollte auf Ihrer Webseite Google Adsense eingesetzt werden muss unter Optimize HTML Code noch zusätzlich ein Haken bei “Enable this if you want HTML comments to remain in the page, needed for e.g. AdSense to function properly.” gesetzt werden. Damit wird gewährleistet, dass trotz Reduzierung des HTML-Codes die Funktionalität des Adsense-Codes nicht beeinträchtigt wird.

Neben der Reduzierung & Zusammenfassen der CSS-, Javascript- & HTML-Codes übernimmt das Plugin ebenfalls die Komprimierung dieser Ressourcen. Dazu wird vom Plugin eine eigene htaccess-Datei angelegt, die die Funktionalität der hier eingetragenen Komprimierungsmassnahmen sozusagen überlagert! Die vom Plugin angelegte htaccess-Datei liegt im Verzeichnis “wp-content” –> “cache” –> “autoptimize” der WordPress-Installation. Wer also in seiner eigenen htaccess-Datei weitere Regelungen bezüglich der Komprimierung festgelegt hat, sollte hier die von Autoptimize angelegte htaccess-Datei in der FilesMatch-Anweisung dementsprechend anpassen!

Alle Artikel der Serie

The post CSS, Javascript & HTML in WordPress reduzieren appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
http://online-geldverdienen-iminternet.de/css-javascript-html-in-wordpress-reduzieren/feed/ 4
$283,85 ClixSense Affiliate Einnahmen im Mai 2015 http://online-geldverdienen-iminternet.de/28385-clixsense-affiliate-einnahmen-im-mai-2015/ http://online-geldverdienen-iminternet.de/28385-clixsense-affiliate-einnahmen-im-mai-2015/#respond Thu, 23 Jul 2015 00:00:00 +0000 http://online-geldverdienen-iminternet.de/28385-clixsense-affiliate-einnahmen-im-mai-2015/ Nach den Rekordeinnahmen im Monat April 2015 (insgesamt konnten sagenhafte 318,37 Dollar durch das ClixSense Affiliate-Programm generiert werden) war es durchaus absehbar, dass der Monat Mai 2015 mit deutlich geringeren Einnahmen auffahren würde. Verwöhnt durch diese hohen Zahlen konnten im letzten Monat insgesamt sehr gute 283,85 Dollar durch meine ClixSense Downline erwirtschaftet werden, die Einnahmen […]

The post $283,85 ClixSense Affiliate Einnahmen im Mai 2015 appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
Nach den Rekordeinnahmen im Monat April 2015 (insgesamt konnten

sagenhafte 318,37 Dollar durch das ClixSense Affiliate-Programm generiert werden) war es durchaus absehbar, dass der Monat Mai 2015 mit deutlich geringeren Einnahmen auffahren würde. Verwöhnt durch diese hohen Zahlen konnten im letzten Monat insgesamt sehr gute 283,85 Dollar durch meine ClixSense Downline erwirtschaftet werden, die Einnahmen kratzten also stark an der 300 Dollar Grenze.

Hier zunächst aber wie gehabt der Übersichts-Screenshot mit allen Zahlen des Monats Mai, für eine vergrößerte Ansicht bitte einfach auf den Screenshot klicken:

Screenshot ClixSense Affiliate Einnahmen Mai 2015 - clixsense.comScreenshot ClixSense Affiliate Einnahmen Mai 2015 – clixsense.com

Aktivitätsvergleich April 2015/Mai 2015

Aktivität April 2015 Mai 2015 Änderung
Neuanmeldungen 511 33 -93,54%
Upgrades 9 9 +0,00%
Referral Klicks 134600 106622 -20,78%
Einkäufe/Sales 10 7 -30,00%
Tasks 3805 2902 -23,73%
Offers 4842 7535 +55,63%

Wie schon zu erwarten konnten die astronomisch, hohen Neuanmeldezahlen von mehr als 500 aus dem Vormonat nicht ansatzweise erreicht werden, im Monat Mai fanden lediglich 33 neue User den Weg in meine ClixSense Downline. Referralklicks, Einkäufe/Sales & Taskzahlen schlugen jeweils mit einem Minus zwischen 20% und 30% zu Buche. Die Upgradezahlen blieben konstant, auch in diesem Monat konnten sich wieder 9 User von einem Premium Upgrade überzeugen. Am meisten Spass machten die Offerzahlen, hier gab es ein sattes Plus von mehr als 50 Prozent!

Kommissionsvergleich April 2015/Mai 2015

Kommissionen April 2015 Mai 2015 Änderung
Anmeldeboni $98,10 $53,30 -45,66%
Upgrades $17,00 $18,00 +5,88%
Referral Klicks $66,50 $55,83 -16,04%
Einkäufe/Sales $2,05 $1,72 -16,09%
Tasks $21,85 $19,01 -12,99%
Offers $113,39 $136,22 +20,13%
Gesamtverdienst $318,37 $283,85 -10,84%
Durchschnittsverdienst $10,61 $9,15 -13,76%

Wie in den Aktivitätszahlen bereits festgestellt sind die Neuanmeldungen im Vergleich zum letzten Monat drastisch gesunken, alleine für die Anmeldungen der 511 Referrals kamen im letzten Monat 51,10 Dollar in die Kasse (auf Grund der momentan laufenden $0,10-Anmeldebonus-Promotion), weitere 47,00 Dollar wurden durch den regulären Anmeldebonus nach 5 Dollar Eigenverdienst des Referrals erwirtschaftet. In diesem Monat kamen insgesamt 53,30 Dollar durch eben diese beiden Anmeldeboni zusammen, im Vergleich zum Vormonat ein Minus von mehr als 50 Prozent.

Die Upgradezahlen blieben nahezu konstant, ein leichtes Plus von 5% ist hier zu verzeichnen. Referralklicks, Sales/Einkäufe sowie Taskeinnahmen verringerten sich um 12 – 16 Prozent. Lediglich bei den Offerzahlen gab es ein positives Ergebnis, die Einnahmen in diesem Bereich konnten um mehr als 20% gesteigert werden. Insgesamt wurden mir hier 136,22 Dollar allein durch Referral-Surveys, Referral-Videoviews und diverse andere Bonusaktionen der Offerwalls gutgeschrieben.

Der Gesamtverdienst lag mit Minus 10 Prozent im niedrigen 2-stelligen Bereich, ein Durchschnittsverdienst von 9,15 Dollar pro Tag ist aber immernoch mehr als sehenswert.

The post $283,85 ClixSense Affiliate Einnahmen im Mai 2015 appeared first on online-geldverdienen-iminternet.de.

]]>
http://online-geldverdienen-iminternet.de/28385-clixsense-affiliate-einnahmen-im-mai-2015/feed/ 0