ClixSense

ClixSense Affiliate Einnahmen Juli 2014

Der August ist fast schon wieder um & es wäre eigentlich Zeit die Einnahmen dieses Monats zu posten, allerdings möchte ich heute trotzdem erstmal die ClixSense-Einnahmen aus dem letzten Monat (Juli 2014) präsentieren. Leider hatte ich jetzt erst Zeit dafür, ich werde versuchen in Zukunft Einnahmenberichte immer zu Anfang eines jeden Monats zu veröffentlichen.

Wie gehabt zu Anfang ein Übersichts-Screenshot aller Klickzahlen, Kommissionen & Aktivitäten des vergangenen Monats auf einen Blick. Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf den Screenshot klicken:

Screenshot ClixSense Affiliate Einnahmen Juli 2014 - clixsense.com

Auch in diesem Monat habe ich eine größere Werbebuchung in Auftrag gegeben, diesmal beim Anbieter Probux. Dadurch konnten eine Reihe neuer Referrals für meine Downline begeistert werden ?

Aktivitätsvergleich Juni 2014/Juli 2014

Aktivität Juni 2014 Juli 2014 Änderung
Neuanmeldungen 174 153 -12,01%
Upgrades 2 3 +50,00%
Referral Klicks 51238 44573 -13,01%
Einkäufe/Sales 1 4 +300,00%
Tasks 5694 6681 +17,33%
Offers 2178 2196 +0,82%

Neuanmeldungen sowie Klickzahlen haben im Vergleich zum Monat Juni 2014 etwas abgenommen. Alle anderen Aktivitätszahlen konnten hingegen gesteigert werden, vor allem bei den Tasks wurde ein grosser Sprung gemacht (+1000 Tasks im Vergleich zum Vormonat, und das wo im letzten Monat die Task-Aktivität schon um knapp 50% gesteigert werden konnte). Die Offeraktivitäten blieben nahezu konstant.

Kommissionsvergleich Juni 2014/Juli 2014

Kommissionen Juni 2014 Juli 2014 Änderung
Anmeldeboni $11,00 $14,00 +27,27%
Upgrades $4,00 $5,00 +25,00%
Referral Klicks $36,89 $31,19 -15,45%
Einkäufe/Sales $0,11 $1,21 +1000,00%
Tasks $27,56 $28,13 +2,06%
Offers $57,33 $65,07 +13,5%
Nachträgliche Abzüge $0,40 $0,00 -100,00%
Gesamtverdienst $136,5112 $144,61 +5,93%
Durchschnittsverdienst $4,55 $4,66 +2,41%

Auch in diesem Monat konnte der Gesamtverdienst wieder einmal gesteigert werden. Um circa 6% sind die Einnahmen allein durch meine Referrals im Vergleich zum Vormonat gestiegen. Was auffällig an den Einnahmen ist, ist die Tatsache, dass man sich allein von den Aktivitätszahlen keinesfalls blenden lassen sollte.

Die Task-Aktivitäten bspw. haben sich um satte 1000 Tasks im Vergleich zum Vormonat erhöht, im Kommissionsvergleich allerdings schlägt das lediglich mit einer Erhöhung von gerade einmal 2% zu Buche. Die Offer-Aktivitäten hingegen blieben konstant, konnten jedoch um fast 15% in “harten Dollar” gesteigert werden.

Auch Anmeldeboni, Upgrades und Sales/Verkäufe trugen ein gutes Stück zur Steigerung der Gesamteinnahmen bei. Wenn jetzt noch die Klickzahlen konstant blieben, wäre noch mehr möglich gewesen. Schauen wir mal wie sich das in den nächsten Monaten weiterentwickelt.

Leave a Comment